Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Medien & TV Kabel Deutschland plant freies WLAN-Netz für Dresden
Nachrichten Medien & TV Kabel Deutschland plant freies WLAN-Netz für Dresden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:33 09.09.2015
Kostenloses WLAN für alle - das soll es künftig auch in Dresden geben. Quelle: dpa
Anzeige

Doch nun könnte sich auf privatwirtschaftlichem Wege eine Lösung anbahnen: Kabel Deutschland (KD) will bis zum Jahresende in Dresden und 14 weiteren Städten frei zugängliche WLAN-Zugänge installieren, die zumindest für 30 Minuten pro Tag gratis sind. Das hat der Kabelnetzbetreiber heute angekündigt. Die WLAN-Sender sollen bis zum Jahresende in Dresden freigeschaltet werden.

Insgesamt sind 200 dieser sogenannten öffentlichen WLAN-Hotspots vorgesehen. Das würde für Dresden – statistisch gesehen – 13 Sendestationen bedeuten. Mit dieser Anzahl wäre eine flächendeckende Versorgung des gesamten Stadtgebiets allerdings ausgeschlossen. Nähere Details will Kabel Deutschland noch bekannt geben. Die Einwahl solle auf jeden Fall unkompliziert sein. Die Nutzer müssen sich laut KD weder registrieren noch persönliche Daten hinterlegen.

In Dresden betreiben unter anderem die Piratenpartei ein freies WLAN-Netz im Alaunpark, außerdem das „Bürgernetz“ ein Gratis-Netz im WTC.

hw