Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Medien & TV GZSZ: Gisa Zach ist die „Neue“ im Berliner Team
Nachrichten Medien & TV GZSZ: Gisa Zach ist die „Neue“ im Berliner Team
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:39 15.11.2018
Gisa Zach (rechts) ist die "Neue" an der Seite von Kollegin Ulrike Frank RTL/ Rolf Baumgartner Quelle: RTL/ Rolf Baumgartner
Berlin

Ein neuer Charakter wird sich zur Soap „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ gesellen: Die Schauspielerin Gisa Zach wird künftig bei der Daily Soap in der neuen Hauptrolle als Yvonne Bode zu sehen sein. Das teilte RTL am Donnerstag mit.

Konkretes zur Rolle ist noch nicht bekannt. Darstellerin Gisa Zach verspricht eine „sehr spannende Geschichte“. Gisa Zach wurde in Hannover geboren und studierte Schauspiel, Tanz und Gesang an der Folkwang-Hochschule in Essen. Bei RTL ist die Schauspielerin keine Unbekannte. 2005 spielte sie bereits bei „Nikola“ mit. In der täglichen Serie „Unter uns“ war sie als Lehrerin Ruth Ahrens zu sehen und 2015 in der Serie „Block B – Unter Arrest“ als Beatrice „Bea“ Kröger.

Mehr zum Thema: So geht es bei GZSZ in dieser Woche weiter

„Ich seh’ in dein Herz, sehe gute Zeiten, schlechte Zeiten…“ – pünktlich um 19.40 Uhr ertönt montags bis freitags die Titelmelodie der RTL-Serie Gute Zeiten, schlechte Zeiten. 25 Minuten voller Konflikte und Drama folgen.

Mit mehr als 6.500 Episoden und bis zu 6,73 Millionen Zuschauern pro Folge ist GZSZ im deutschen Fernsehen und aus dem Vorabendprogramm nicht mehr wegzudenken. Gute Zeiten, schlechte Zeiten ist bekannt dafür, sich typischen Themen, mit denen Jugendliche und junge Erwachsene im Alltag konfrontiert sind, aufzugreifen. Die Serie spielt in Berlin und dreht sich um das Leben des Gerner-Clans sowie der Familien Flemming, Moreno, Bachmann, Seefeld und Lehmann.

Von RND

Medien & TV „The Ballad of Buster Scruggs“ bei Netflix - Wie die Coen-Brüder den Western entrümpeln

Bei Netflix startet „The Ballad of Buster Scruggs“ – ein sechsteiliger Episoden-Western der Brüder Ethan und Joel Coen. Es ist der stärkste Film der Regie-Outlaws seit langem. Und ein blutiger, origineller, kluger Blick auf ein ganz und gar nicht verstaubtes Genre.

14.11.2018

Im ZDF suchen Moderator Rudi Cerne und Ermittler bei „Aktenzeichen XY... ungelöst“ wieder nach Hinweisen auf Kriminalverbrechen. Am Mittwochabend geht es unter anderem um einen Überfall auf einen Geldtransporter in Köln und Raubzüge in Berlin.

14.11.2018

Seine Superkräfte, seine Geschichte sind noch nicht bekannt – aber sein Name: „Dirt Man“ soll der neue Superheld aus dem Hause Lee heißen. Das verrät jetzt die Tochter des gestorbenen Comic-Erfinders.

14.11.2018