Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Medien & TV Erstes DNN-iPad verkauft - Geräte können ab sofort bestellt werden
Nachrichten Medien & TV Erstes DNN-iPad verkauft - Geräte können ab sofort bestellt werden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:18 09.09.2015
Von Stefanie Kaune
DNN-Verlagsleiter Armin Stroeve übergab Adrian Glöckner, Geschäftsführer des Autohauses Glöckner in Dresden, ganz offiziell das erste DNN-iPad. Quelle: Ralf U. Heinrich
Anzeige

„Ich werde es künftig vor allem für die Arbeit nutzen. Nützlich sind meiner Meinung nach die vielen verschiedenen Apps. Außerdem ist man ständig über die aktuellen Nachrichten informiert“, erzählt Glöckner begeistert.

Bei künftigen Bestellungen sind die DNN-Abonnenten natürlich klar im Vorteil. Sie erhalten das neue iPad bereits ab 21,90 Euro im Monat, bei einer einmaligen Zuzahlung von 49 Euro. Nach zwei Jahren ist das Gerät abbezahlt. Die Preise staffeln sich in drei Gruppen. Sie richten sich danach, ob die Kunden über eine WLAN-Verbindung ins Internet gehen, wie beim Handy eine SIM-Karte nutzen oder beim All-Inclusive-Paket noch eine Datenflat dazu buchen.

Anzeige

Aber auch Neukunden sollen nicht ausgeschlossen werden. Statt 21,90 Euro zahlen sie allerdings 37,90 Euro, bekommen dafür sogar zusätzlich ein DNN-Digital-Abo, so dass die Zeitung nicht mehr morgens in den Briefkasten gesteckt werden muss, sondern als E-Paper bequem auf dem iPad gelesen werden kann. Die iPads 3 werden sowohl in Schwarz als auch in Weiß verkauft und haben je nach Ausführung einen Speicher von 16 bis 64 Gigabyte.

Bestellungen werden über unser Callcenter unter Tel. (0341) 21 81 24 00 entgegen genommen.

ste