Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Medien & TV Dresdner Filmnächte am Elbufer: Top-Streifen laufen in diesem Jahr doppelt
Nachrichten Medien & TV Dresdner Filmnächte am Elbufer: Top-Streifen laufen in diesem Jahr doppelt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:22 09.09.2015
Die Filmnächte Dresden zeigen in diesem Jahr gleich drei Filme doppelt. Quelle: AnneKathrin Sturm
Anzeige

Die deutschen Komödien „Schlussmacher“ am 6. Juli, Kokowääh 2“ (26. Juli) und das mit vier Oscars prämierte „Life of Pi: Schiffbruch mit Tiger“ am 27. Juli werden zwei Mal gezeigt. Die zweite Vorführung beginnt jeweils im Anschluss an die Erste.

„Doppelt“ gibt es auch Hangover zu sehen. Am 25. Juli läuft zunächst der neue dritte Teil, im Anschluss wird dann Hangover 1 ausgestrahlt. Mit dem französischen Film „Paulette“ gibt es am 16. Juli zudem wieder eine Premiere am Königsufer. Zudem haben die Filmnächte-Macher für den 11.Juli einen Hitchcock-Abend mit dem Klassiker „Psycho“ sowie dem aktuellen Kinofilm „Hitchcock“ angekündigt.

Anzeige

Das komplette Programm der Filmnächte soll am 15. Mai veröffentlicht werden.

sl