Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Medien & TV Dresdner Filmfest zeigt in diesem Jahr mehr als 250 Streifen
Nachrichten Medien & TV Dresdner Filmfest zeigt in diesem Jahr mehr als 250 Streifen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:44 09.09.2015
Von Deutsche Presse-Agentur dpa
Archivbild Quelle: Dietrich Flechtner
Anzeige

Für den internationalen Wettbewerb wurden 51 Produktionen ausgewählt, für den nationalen 29, wie die Organisatoren am Donnerstag in Dresden mitteilten. Zur 26. Ausgabe des Festivals wurden mehr als 2000 Filme aus 85 Ländern eingereicht - unter anderem aus Moldawien, Südkorea und Peru.

Für einen der mit insgesamt 61 500 Euro dotierten „Goldenen Reiter“, einen Hauptpreis im Internationalen Kurzfilmwettbewerb, sucht die Filminitiative Dresden nach dem Rückzug des bisherigen Sponsors seit Monaten einen neuen Stifter. „Wir haben noch eine Lücke“, sagte Karolin Kramheller von der Festivalleitung. Die Auszeichnung ist eine von 13 Trophäen des Festival, das zu den höchstdotierten seiner Art in Europa gehört. In Sonderprogrammen wartet das Filmfest auch mit Retrospektiven auf - vom sozialistischen Alltag bis zur französischen Avantgarde.

Anzeige

Neben Programmen zum Modefilm der DDR und einer Ausstellung „Chic im Osten“ ist eine große Hommage an Luc Moullet geplant. Der Regisseur der Nouvelle Vague werde auch persönlich eine Meisterklasse mit dem Titel „Funny not Sunny“ halten, kündigten die Filmfestmacher an. Unter dem Motto „A wall is a screen“ werden zudem Kurzfilme an Gebäude in der Stadt, etwa auf der berühmten Brühlschen Terrasse, projiziert.

dpa