Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Medien & TV Dresden-Film mit Nicole Kidman auf Eis gelegt - Thriller um Genforscher dafür bald in den Kinos
Nachrichten Medien & TV Dresden-Film mit Nicole Kidman auf Eis gelegt - Thriller um Genforscher dafür bald in den Kinos
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:17 09.09.2015
Groß war die Freude, als im April 2011 durchsickerte, dass Hollywood-Star Nicole Kidman einen Film in Dresden drehen werde. Quelle: Stéphane Reix
Anzeige

"Wir können Ihnen nicht sagen, wann die Dreharbeiten beginnen, denn das Projekt befindet sich bislang nicht konkret in der Planung, wurde aber auch nicht von Seiten der Produzenten abgesagt", erklärte eine Sprecherin des zuständigen Senator-Filmverleihs in Berlin gestern auf Anfrage. Gute Nachrichten gibt es derweil von einem anderen ehrgeizigen Kinoprojekt.

Der Science-Fiction-Thriller "Errors of the Human Body", der im Frühjahr 2011 zu einem großen Teil im Max-Planck-Institut für Molekulare Zellbiologie und Genetik sowie im Krankenhaus Dresden-Friedrichstadt gedreht wurde, ist fertig. "Wir sind derzeit auf internationaler Festival-Tournee, haben den Film zuletzt im australischen Melbourne und in Kanada gezeigt. Die Rückmeldungen sind sehr positiv", sagt eine Sprecherin der Produktionsfirma "High5Film".

Anzeige

Mehr zu den beiden Filmen lesen Sie in der gedruckten Ausgabe der DNN vom 14. Februar sowie auf DNN-Exklusiv.

Christoph Stephan