Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Medien & TV Das gab es noch nie bei “Die Bachelorette”: Nur ein Kandidat kämpft im Finale um Gerda
Nachrichten Medien & TV Das gab es noch nie bei “Die Bachelorette”: Nur ein Kandidat kämpft im Finale um Gerda
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:35 31.08.2019
„Die Bachelorette“ Gerda Lewis sucht die große Liebe im TV.
Anzeige

Und die letzte Rose bekommt Keno oder.... Keno? Das hat es noch nie bei der "Bachelorette" gegeben: Im Finale der Kuppelshow bei RTL steht in diesem Jahr nur ein Kandidat: Nämlich der 28-jährige Projektingenieur Keno Rüst aus Emden.

Schon in der vergangenen Folge deutete sich an, dass es zu einer Sensation kommen könnte: Da nämlich bat Polizist Tim (25) nach der Vergabe der ersten Rose um ein Gespräch mit Bachelorette Gerda Lewis. Die hatte sich kurz zuvor eigentlich für ihn und Keno im Finale entschieden - und Konkurrent Marco keine Rose geben wollen. Die beiden zogen sich nochmal zurück und tauschten sich aus, doch in der neuen Folge wird klar: Tim möchte nicht Gerdas Traummann sein.

Anzeige

Während Gerda noch mit Sätzen wie "Der einfache Weg ist nicht immer der Richtige" um Tims Liebe kämpft, sagt der nur: "Ich war mir nicht sicher, ob deine Gefühle für einen von den anderen beiden schon reserviert sind." Auch wenn Gerda dies abstreitet, fährt Tim fort: "Bei den Dreamdates war ich das erste Mal an dem Punkt wo ich dachte, ich schaffs nicht, deine Gefühle für mich zu gewinnen. Und wenn das Gefühl fehlt, ist es auch nicht richtig, deine Familie auch noch kennen zulernen. Deshalb hab ich für mich entschieden, dass der Weg heute für mich hier zu Ende ist. Ich find dich absolut super, du hast einen mega tollen Charakter und ich schätze dich wirklich sehr. Deswegen wünsch ich mir für dich einfach nur das Beste."

Doch wer jetzt denkt, dass Marco ins Finale nachrückt, der irrt. Gerda schickt ihn nach Hause und sagt: "Keno, du bist der Einzige mit einer Rose heute. Trotzdem wird heute nicht das Finale stattfinden. Ich möchte, dass du trotzdem meine Mutter kennenlernst und die finale Entscheidung wird dann trotzdem noch stattfinden."

Lesen Sie auch:

Die Bachelorette klärt auf: Das lief nachts mit Tim

Bachelor Andrej Mangold: Kein neuer Baskettballvertrag

rnd/lob