Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Medien & TV Amazon plant keinen kostenlosen Streaming-Dienst
Nachrichten Medien & TV Amazon plant keinen kostenlosen Streaming-Dienst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:53 16.11.2017
Amazon dementierte Gerüchte um einen kostenlosen Streaming-Dienst. Quelle: AP
Anzeige
Seattle

Die Branchen-Plattform „AdAge“ hatte berichtet, der Internet-Gigant Amazon arbeite an einem werbefinanzierten, für den Kunden kostenlosen, Video-Streaming-Dienst als Ergänzung zum kostenpflichtigen Prime-Angebot. Nun gab es von Seiten des US-Konzerns ein klares Dementi zu den Gerüchten. Gegenüber dem amerikanischen Technikportal „The Verge“ sagte der Konzern, dass es keinerlei Pläne gebe, eine kostenlose und werbefinanzierte Version von Prime Video zu starten.

Von fms/RND