Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Regional Inszenierung von Andrea Moses: Tschaikowskis Oper „Mazeppa“ in Cottbus
Nachrichten Kultur Regional

Tschaikowskis Oper „Mazeppa“ in Cottbus - Inszenierung von Andrea Moses

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:45 27.10.2020
Szene mit (v.l.n.r.): Hardy Brachmann (Iskra), Gesine Forberger (Ljubov), Ulrich Schneider (Kotschubej), Kim-Lillian Strebel (Maria) und Andreas Jäpel (Mazeppa). Wenn zu geringer Abstand es erzwingt, wird auch mit Mund-Nasen-Schutz gesungen. Quelle: Marlies Kross
Cottbus

In Cottbus hat sich Andrea Moses an Pjotr I. Tschaikowskis selten gespielten, gleichwohl großformatigen Dreiakter „Mazeppa“ gewagt. Es ist der O...