Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Regional The BossHoss geben ein Zusatzkonzert in Dresden
Nachrichten Kultur Regional The BossHoss geben ein Zusatzkonzert in Dresden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:30 14.11.2019
The Bosshoss waren schon 2016 in der Garde zu Gast. Quelle: Andreas Weihs/Archiv
Dresden

Die Berliner Countryrocker The BossHoss starten nächstes Jahr erneut in die große „Black is Beautiful“-Tournee. In Dresden kündigten sich die siebenköpfige Band für ein Open Air Konzert in der Jungen Garde an – am 11. Juli 2020.

Aufgrund der hohen Ticketnachfrage geben die Musiker ein Zusatzkonzert am selben Ort. Das teilte der Veranstalter AUST Konzerte am Mittwoch mit. Der zweite Auftritt findet einen Tag vor dem regulären Termin, also am 10. Juli, statt.

Am Samstag startet das Presale auf der Website von ticketmaster.de. Der bundesweite Vorverkauf beginnt am Montag. Tickets kosten 56 Euro.

Von DNN

Der Thüringer Showpianist Felix Reuter gastierte im Boulevardtheater mit seinem Programm „Verflixte Klassik“. Das Programm hat ein großes Ziel: Aufzuzeigen, dass Klassik keineswegs verstaubt ist.

14.11.2019

Sein Zuhause ist die Eppendorfer Grillstation – seine von naivem Charme durchzogenen Philosophien funktionieren aber auch in Dresden bestens. Olli Dittrich begeisterte als Dittsche im Alten Schlachthof mit einer beeindruckenden One-Man-Show über die Tücken des Friseurhandwerks, die Magie von Majenäääse und die besonderen Eigenschaften von Kriechfett.

14.11.2019

Dieter Bohlen hat acht Zusatzkonzerte seiner „Mega Tournee“ 2020 abgesagt. Der Auftritt in der Jungen Garde in Dresden findet aber statt. Hier präsentiert der „Pop-Titan“ alle seine Nr. 1-Hits.

14.11.2019