Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Regional Semperoper Dresden zeigt Operndoppelabend und Weihnachtslieder im Stream
Nachrichten Kultur Regional

Semperoper Dresden zeigt Operndoppelabend und Weihnachtslieder im Stream

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:02 17.12.2021
Derzeit darf nicht vor Publikum gespielt werden, daher zeigt die Dresdner Semperoper einige Produktionen im Internet.
Derzeit darf nicht vor Publikum gespielt werden, daher zeigt die Dresdner Semperoper einige Produktionen im Internet. Quelle: Robert Michael/dpa
Anzeige
Dresden

Die Semperoper möchte ihr Publikum am 4. Adventswochenende und an den Weihnachtstagen mit großer Oper und gesungenen Weihnachtsgrüßen im Stream beschenken.

Vom 17. Dezember, 17 Uhr, bis einschließlich 19. Dezember ist der Operndoppelabend mit Pietro Mascagnis „Cavalleria rusticana“ und Ruggero Leoncavallos „Pagliacci“ in der Inszenierung von Philipp Stölzl im Semperoper Stream zu erleben. Die Aufzeichnung dieser Koproduktion der Semperoper mit den Osterfestspielen Salzburg stammt vom März 2015 aus dem Großen Festspielhaus Salzburg. Die Dresdner Premiere unter Christian Thielemann fand in der Semperoper am 16. Januar 2016 statt.

Den digitalen Opernabend gestalten Maria Agresta, Liudmyla Monastyrska, Annalisa Stroppa, Stefania Toczyska, Tansel Akzeybek, Alessio Arduini, Jonas Kaufmann, Ambrogio Maestri, Dimitri Platanias, der Sächsische Staatsopernchor Dresden, der Salzburger Festspiele und Theater Kinderchor und der Bachchor Salzburg. Die Sächsische Staatskapelle Dresden spielt unter der Leitung von Christian Thielemann.

Zudem wurde am vergangenen Montag in der Semperoper der festliche Liederabend „Und den Menschen hienieden sei Frieden“ mit Ensemblemitgliedern des Hauses aufgezeichnet. Vom 24. Dezember, 10 Uhr, bis einschließlich 26. Dezember ist er im Semperoper Stream verfügbar. Justyna Ołów, Alice Rossi, Mariya Taniguchi, Joseph Dennis, Simeon Esper, Martin-Jan Nijhof und Sebastian Wartig bringen unter der Leitung von Jobst Schneiderat (Klavier) Weihnachtslieder und Traditionals, Werke von Max Reger, Peter Cornelius, Charles Gounod, Gustav Holst u.a. sowie den „Abendsegen“ aus der Oper „Hänsel und Gretel“ von Engelbert Humperdinck zu Gehör. sf

Operndoppelabend im Semperoper Stream:

17. 12. 17 Uhr bis einschl. 19.12. unter semperoper.de/streaming/cavalleria-rusticana-pagliacci

Die Unitel-Aufzeichnung wird zur Verfügung gestellt in Zusammenarbeit mit der Streaming Plattform fidelio.

Festlicher Liederabend im Semperoper Stream:

24.12. 10 Uhr bis einschl. 26.12. unter semperoper.de/streaming/weihnachtslieder

Von DNN