Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Regional Sabine Ebert: „Ich schreibe sehr gern, wenn die Fetzen fliegen“
Nachrichten Kultur Regional Sabine Ebert: „Ich schreibe sehr gern, wenn die Fetzen fliegen“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:47 30.10.2019
Sabine Ebert bei der Premiere ihres Romans „Schwert und Krone: Zeit des Verrats" am 2. November 2018 im Salles de Pologne in Leipzig. Quelle: Christian Modla
Leipzig

Alle Romane ihrer großen Barbarossa-Saga „Schwert und Krone“ stürmten die Bestsellerlisten, angefangen vom „Meister der Täuschung“ (März 2017), über ...

Christian Thiele verabschiedet sich mit Konzerten am 2. und 3. November. Den Dirigentenstab übernimmt Vladyslav Vorobel.

29.10.2019

Am Mittwoch beginnt die 23. Jüdische Woche und bietet Konzerte, Theater, Film, Lesungen, Führungen. Wie die Leiterin Sarah Zinn durchblicken lässt, „befindet sich die Jüdische Woche in einer kritischen finanziellen Lage“.

29.10.2019

Mit „Ringelnatz miez Ningeljazz“ retten Thomas Schuch und Micha Winkler den Kabarettisten Joachim Ringelnatz vor dem Vergessen. Und sie vermitteln mit ihrem Programm, dass dessen Gedichte und Texte nicht nur nichts an Poesie und Skurrilität eingebüßt haben, sondern mit dem Blick auf Leben und Politik noch immer aktuell wirken.

29.10.2019