Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Regional Posthume Ehrung für Dresdner Kammersänger Peter Schreier
Nachrichten Kultur Regional Posthume Ehrung für Dresdner Kammersänger Peter Schreier
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:25 22.02.2020
Der deutsche Sänger und Dirigent Peter Schreier ist posthum ausgezeichnet worden. Quelle: dpa/Kahnert
Anzeige
Dresden

Der Ende vergangenen Jahres verstorbene Sänger Peter Schreier ist am Freitag in Dresden posthum von der Regierung Japans geehrt worden. Der Tenor genoss eine große Popularität im Fernen Osten, wo er über viele Jahrzehnte auch als Brückenbauer für die europäische Kunst und Kultur gewirkt und sich ein treues Publikum ersungen hatte.

Bilder aus dem Leben von Peter Schreier

Anzeige
Bilder aus dem Leben von Peter Schreier

Für seine Verdienste um die Förderung der Freundschaft zwischen Japan und Deutschland mittels der Musik ist er mit dem „Orden der Aufgehenden Sonne am Band, goldene Strahlen“ (The Order of the Rising Sun, Gold Rays with Rosette), ausgezeichnet worden.

Die vom japanischen Botschafter vorgenommene Ehrung wurde am Freitag im engen Familienkreis Peter Schreiers in Dresden entgegengenommen. Das Andenken an den weltbekannten Künstler aus Dresden solle auch in Zukunft beim japanischen Publikum bewahrt werden.

Lesen Sie auch:

„Vom Singen geht eigentlich alles aus“ – ein Nachruf auf Peter Schreier

Dresden nimmt Abschied von Peter Schreier

Von DNN/ME

Anzeige