Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Regional Marcel Beyer erhält Lessing-Preis Sachsen 2019
Nachrichten Kultur Regional Marcel Beyer erhält Lessing-Preis Sachsen 2019
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:28 28.09.2018
Marcel Beyer, hier im Leipziger Haus des Buches. Quelle: André Kempner
Anzeige
Dresden

Der Lyriker, Erzähler und Romancier Marcel Beyer erhält den mit 13 000 Euro dotierten Lessing-Preis des Freistaates Sachsen 2019. Das teilte das Kunstministerium am Freitag in Dresden mit. Mit dem Preis werden Persönlichkeiten ausgezeichnet, deren Werk in der von Gotthold Ephraim Lessing (1729–1781) geprägten geistigen Tradition steht und die für die deutschsprachige Literatur Herausragendes geleistet haben. Der Preis wird am 19. Januar 2019 in Kamenz während der 52. Lessingtage übergeben.

Beyer (53) stammt aus Baden-Württemberg und lebt seit 1996 in Dresden. Im Jahr 2016 wurde ihm die höchste literarische Auszeichnung im deutschen Sprachraum, der Georg-Büchner-Preis, verliehen. Zu seinen bekanntesten Werken zählt der in Dresden spielende Roman „Kaltenburg“. Der Lessing-Preis des Freistaates Sachsen wird seit 1993 alle zwei Jahre verliehen.

Anzeige

dpa