Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Regional Kino in der Fabrik unter 100 beliebtesten Kinos Deutschlands
Nachrichten Kultur Regional Kino in der Fabrik unter 100 beliebtesten Kinos Deutschlands
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:12 22.10.2018
Das Kino in der Fabrik (KIF) in Dresden-Löbtau.
Das Kino in der Fabrik (KIF) in Dresden-Löbtau. Quelle: Sebastian Kahnert
Anzeige
Dresden

Das Dresdner Kino in der Fabrik gehört zu den 100 beliebtesten Filmtheatern in Deutschland – als einziger Vertreter aus der Landeshauptstadt. Das ergab eine Abstimmung des Filmempfehlungs-Portals Moviepilot.de. Fünf Wochen lang, vom 10. September bis 11. Oktober, konnten Kinobesucher ihre Stimme abgeben. Insgesamt 42.886 Filmliebhaber beteiligten sich. Zur Wahl standen nach Informationen des Veranstalters mehr als 1600 Lichtspielhäuser vom kleinen Programmkino bis zum Multiplex. Stimmen erhielten 1212 Kinos.

Aus Mitteldeutschland schafften es zudem noch der Leipziger „Regina-Palast“, das „pab Kinocenter“ in Bad Salzungen, der „Weltspiegel“ Finsterwalde und das Bernburger „Filmtheater Capitol“ unter die Top 100. Die beiden letztgenannten Kinos verfügen über Visionsbars. In diesen durch eine große Glasscheibe vom Kinosaal abgegrenzten Bereichen können die Besucher sowohl den Film sehen als auch etwas essen und trinken. Die aquarium-artigen „Kinos im Kino“ wurden in den 1970er und 80er Jahren zu Dutzenden in DDR-Filmtheater eingebaut, vor allem in den damaligen Bezirken Halle, Karl-Marx-Stadt und im heutigen Thüringen. Im Bezirk Dresden gab es nur wenige Visionsbars, unter anderem in der Dresdner und Zittauer „Schauburg“.

Die 100 ausgewählten Filmtheater können sich nun bei einer Fachjury um den Titel „Deutschlands Lieblingskino 2018“ bewerben und ihre Vorzüge und Besonderheiten anpreisen. Der Gewinner wird bei der Münchner Filmwoche im Januar 2019 verkündet.

die Liste der 100 Lieblingskinos im Internet

Von ttr