Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Regional Kalender der Dresdner Künstlerin Małgorzata Chodakowska erhältlich
Nachrichten Kultur Regional

Kalender der Dresdner Künstlerin Małgorzata Chodakowska erhältlich

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:34 05.11.2020
Das Blatt Januar 2021 zeigt „Überfluss“ von der Ausstellung 2019 im Schloss Breslau. Quelle: Lothar Sprenger
Anzeige
Dresden

Auch für 2021 hat die in Dresden lebende polnische Künstlerin Małgorzata Chodakowska wieder einen großformatigen Kalender gestaltet. Im Gegensatz zu den Auflagen der vergangenen Jahre – da wirkten die Skulpturen vor einem hellen oder dunklen Hintergrund auf den Betrachter – werden die Brunnen in diesem Jahr an ihren urbanen Bestimmungsorten präsentiert.

Im Zuge der langjährigen Zusammenarbeit zwischen Małgorzata Chodakowska und Lothar Sprenger, der ein besonderes Gespür für ihre Arbeiten besitzt, hat der Fotograf auch für 2021 die Werke in Szene gesetzt.

Das Kultur-Update der DNN als Newsletter

Theater, Musik, Tanz oder Ausstellungen – wir wissen, was läuft. Das wöchentliche Update zur Kultur in Dresden jeden Dienstag direkt ins E-Mail-Postfach.

Unter dem Thema „City“ vereinen sich in den Aufnahmen die Figurenspringbrunnen Małgorzata Chodakowskas, das Element Wasser und die Architektur einer Stadt, ihre Parks und Plätze. So werden beispielsweise in Suzhou (China) die scharfen Linien moderner Architektur durch die tänzerische Ästhetik der drei Ballerinen aufgebrochen. Beeindruckende Aufnahmen entstanden anlässlich der Ausstellung im Frühjahr/Sommer 2019 in Dresdens Partnerstadt Breslau. Mädchen und Knaben scheinen im Schlosspark heimlich zu spielen, barocker Sandstein wird zur Kulisse für die feingliedrigen Figuren Chodakowskas.

Kalender „CITY“, 14 Seiten, ca. 485 x 680 mm, Wire-O-Bindung mit Aufhänger, 45,00 Euro, ISBN978-3-981 6552-7-8

Von DNN