Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Regional Jazztage Dresden: Konzert-Absage wegen Daniele Ganser
Nachrichten Kultur Regional

Jazztage Dresden: Konzert-Absage wegen Daniele Ganser

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:40 27.10.2020
Sängerin Lily Dahab wird nicht bei den Dresdner Jazztagen auftreten. Quelle: Pr
Anzeige
Dresden

Die argentinische Sängerin Lily Dahab und der deutsche Pianist Bene Aperdannier haben ihr für den 16. November geplantes Konzert bei den Dresdner Jazztagen abgesagt. Als Grund führte Aperdannier am Montag in einem Facebook-Post den Auftritt des Schweizers Daniele Ganser am Sonntag bei den Jazztagen an. Ganser ist Historiker und Publizist. Er bezeichnet sich selbst als Friedensforscher.

Aperdannier sieht in Ganser hingegen einen Mann, der nah an der Neuen Rechten oder sogar der Neonaziszene ist und bei den Jazztagen dennoch eine Plattform bekomme. Man werde kein Teil eines Festivals sein, wo bestimmte Grenzen überschritten werden und es Raum für Ansichten gebe, die nicht diskussionswürdig seien. „Wir sind traurig und am Boden zerstört“, das Konzert unter diesen Umständen absagen zu müssen, schrieb er.

Anzeige

Lesen Sie auch: Was sucht ein Schweizer Verschwörungstheoretiker bei den Jazztagen?

Von DNN