Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Regional Im Hausmannsturm des Dresdner Schlosses befand sich ein Porzellankabinett
Nachrichten Kultur Regional Im Hausmannsturm des Dresdner Schlosses befand sich ein Porzellankabinett
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:12 02.12.2019
Das Turmzimmer im Residenzschloss. Reproduktion nach Römmler & Jonas, die Aufnahme stammt aus dem Jahr 1896. Quelle: Fotos (3): aus „Das Porzellankabinett“
Dresden

Das Porzellankabinett im Turmzimmer des Residenzschlosses einzurichten, war an sich eine Verlegenheitslösung. Aber mit dem Porzellanschloss, das...

1900 beschloss die Stadt Radeberg, ein Denkmal zu Ehren des sächsischen Königs Albert zu errichten. Von der Bronzestatue ist nur ein Finger erhalten. Der Rest ging 1940 als „Metallspende“ drauf.

02.12.2019

„Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny“ ist an den Landesbühnen in Radebeul leider nur der Versuch einer Nacherzählung der Oper von Kurt Weill und Bertolt Brecht. Regisseur Manuel Schöbel hat – gemeinsam mit Ausstatter Stefan Wiehl – eine Art Revue daraus gemacht.

02.12.2019

Eine Tanz/Theater-Inszenierung mit Katja Erfurth, Heiki Ikkola und Sabine Köhler erinnert im Societaetstheater an Elfriede Lohse-Wächtler, die 1940 auf dem Sonnenstein im Gas starb. Eine berührende Arbeit, die im kommenden Jahr auch im Nancy-Spero-Saal des Festspielhauses Hellerau zur Aufführung kommen wird.

01.12.2019