Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Regional Holzhammer statt Skalpell – „Mein Kampf“ am Staatsschauspiel Dresden
Nachrichten Kultur Regional Holzhammer statt Skalpell – „Mein Kampf“ am Staatsschauspiel Dresden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:05 03.12.2019
In der Dresdner Inszenierung von George Taboris Farce „Mein Kampf“ schlüpft Philipp Grimm in die Rolle des nicht sonderlich talentierten Kunstmalers Adolf Hitler.
In der Dresdner Inszenierung von George Taboris Farce „Mein Kampf“ schlüpft Philipp Grimm in die Rolle des nicht sonderlich talentierten Kunstmalers Adolf Hitler. Quelle: Sebastian Hoppe
Dresden

George Taboris „Mein Kampf“ ist so recht ein Meisterstück des Absurden und der philosophisch-ironischen Aufklärung. Die späte Abrechnung (1987) des un...