Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Regional Dresdner Künstlerin Roswitha Oehme-Heintze gestorben
Nachrichten Kultur Regional Dresdner Künstlerin Roswitha Oehme-Heintze gestorben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:07 05.04.2020
Roswitha Oehme-Heintze: „Mikrokosmos-Makrokosmos“, 1986, am ehemaligen Robotrongebäude an der Lingnerallee. Quelle: Till Schuster, 2015
Dresden

Die Künstlerin Roswitha Oehme-Heintze ist, nach wenigen Tagen Krankenhausaufenthalt, am 30. März verstorben. Sie war eine warmherzige, stille, zurüc...

Anzeige