Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Regional Dresdens Künstler in Zeiten von Corona
Nachrichten Kultur Regional Dresdens Künstler in Zeiten von Corona
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:10 25.03.2020
„300 Jahre Dresdner Kupferstich-Kabinett“ – das ist gegenwärtig eine Ausstellung ohne Besucher, weil auch die Museen in Sachsen wegen des Coronavirus geschlossen sind. Das wiederum bedeutet für das Aufsichtspersonal, ohne Arbeit zu sein. Gerade viele freiberufliche Künstler finanzieren auch mit solchen Jobs ihr Leben. Quelle: SKD/Andreas Diesend
Dresden

Stell Dir vor, es ist Ausstellung, und keiner geht hin. Um die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen, sind in Dresden wie in ganz Deutschlan...

Passionsaufführungen können derzeit nicht stattfinden, CDs aber kann jeder hören. Zum Beispiel die Aufnahme der Johannes-Passion mit der Gaechinger Cantorey unter Hans-Christoph Rademann.

24.03.2020

Der langjährige Soloflötist der Staatskapelle Dresden, Eckart Haupt, hat noch mal zur Flöte gegriffen – für ein Bachfest in Russland.

24.03.2020

Arkadi Zenzipér ist mit dem Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet worden. Zum ersten Mal hat damit ein Professor der Dresdner Hochschule für Musik Carl Maria von Weber die höchste Ehrung der Bundesrepublik Deutschland erhalten.

24.03.2020