Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Regional tjg-Inszenierung „Diamond Sky“ zum Festival Wildwechsel eingeladen
Nachrichten Kultur Regional

Dresden: tjg.-Inszenierung „Diamond Sky“ zum Festival Wildwechsel eingeladen 

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:00 16.04.2021
tjg.-Inszenierung "Diamond Sky" zum Festival WILDWECHSEL eingeladen
tjg.-Inszenierung "Diamond Sky" zum Festival WILDWECHSEL eingeladen Quelle: Marco_Prill_tjg_theater_junge_generation
Anzeige
Dresden

Die Inszenierung „Diamond Sky“ (von Nick Wood, aus dem Englischen Anja Tuckermann und Guntram Weber, Schauspiel, ab 12, Regie: Petra Schönwald) des Dresdner Theaters Junge Generation wird zum 5. Festival WILDWECHSEL der ostdeutschen Bundesländer eingeladen. Nick Woods Theaterstück „Diamond Sky“ beschäftigt sich mit der Sucht nach dem Erleben von Extremsituationen, um Verluste und Ängste des Erwachsen-Werdens zu meistern.

Das Kultur-Update der DNN als Newsletter

Theater, Musik, Tanz oder Ausstellungen – wir wissen, was läuft. Das wöchentliche Update zur Kultur in Dresden jeden Dienstag direkt ins E-Mail-Postfach.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Das unter der Überschrift „Der Garten der Demokratie“ vom 16. bis 21. Oktober 2021 am Theater Bernburg stattfindende Treffen versammelt jeweils vier Produktionen für Kinder und für Jugendliche und gilt als Bestentreffen und Schaufenster der ostdeutschen Kinder- und Jugendtheater. Die Inszenierungen werden auf dem Festival von einer Kinderjury und einer Jugendjury in den Kategorien „Bestes Kindertheaterstück“ und „Bestes Jugendtheaterstück“ prämiert. Die Preise werden in diesem Jahr vom Bernburger Theaterverein und der Heller-Stiftung getragen. 2017 war das tjg Gastgeber des Festivals.

www.wildwechsel-festival.de

Von DNN