Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Regional Dixieland im Endspurt - Das ist am Wochenende los
Nachrichten Kultur Regional Dixieland im Endspurt - Das ist am Wochenende los
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:37 25.05.2019
Die Zenith Brass Band aus Belgien auf dem Altmarkt. Quelle: Dietrich Flechtner
Dresden

Das 49. Internationale Dixieland-Festival Dresden neigt sich dem Ende entgegen. Zum großen Finale am Wochenende stehen noch einmal zahlreiche Veranstaltungen auf dem Programm.

Am Sonnabend und Sonntag lockt die „Dresdner Jazzmeile“ traditionell auf die Prager Straße. Die „1. Große Samstagsabend Jazz-Show“ findet am Sonnabend um 19.30 Uhr in der Ballsportarena statt. Am Sonntag steigt ab 11 Uhr die „Open-Air-Gala“ auf der Freilichtbühne Junge Garde.

So schön war das Dixieland-Festival 2018

Impressionen vom bunten Dixieland-Wochenende, inklusive der großen Parade, finden Sie in unserer Bildergalerie.

Die große „Dixieland-Parade“ von der Carolabrücke zum Altmarkt bildet am Sonntag ab 16 Uhr den krönenden Abschluss der diesjährigen Festivität. Auf dem Altmarkt wird eine letzte Session der Musiker stattfinden.

Die große „Dixieland-Parade“ startet an der Carolabrücke und endet in diesem Jahr am Altmarkt. Quelle: DNN/Eylert

Das 50. Dixieland-Festival ist übrigens schon in längst in Planung – der Startschuss für die Jubiläumsauflage des Festivals soll am 17. Mai 2020 fallen.

Von DNN

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Open-air-Konzert „Klassik Picknickt“ wird von der VW-Manufaktur in die Garde verlegt. Für die Zuschauer hat das Folgen, die Kartenpreise erhöhen sich drastisch. Das Sommerkonzert als Frage von Kernkompetenzen und Kosten.

23.05.2019

Die großohrigen grauen Mäusejungen hatten viele Fans: Die Abenteuer von Fix und Fax zählten zum festen Bestandteil der DDR-Comiczeitschrift „Atze“. Der Schöpfer der beiden Figuren ist nun gestorben.

21.05.2019

Düster-melancholisches aus Schweden, eine Folk Road Show und französischer Pop garniert mit Chanson und Akkordeon: Die Veranstalter des Palais Sommer haben die ersten Konzerthighlights für 2019 bekannt gegeben. Gehört wird wie immer kostenlos unter freiem Himmel.

21.05.2019