Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Regional Dieter Bohlen sagt Zusatz-Konzerte ab – Dresden bleibt
Nachrichten Kultur Regional Dieter Bohlen sagt Zusatz-Konzerte ab – Dresden bleibt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
12:25 14.11.2019
Dieter Bohlen kommt im Juni 2020 in die Garde Dresden. Quelle: Henning Kaiser/dpa
Anzeige
Berlin

Dieter Bohlen hat die für 2020 angekündigten Zusatzkonzerte seiner im Sommer begonnenen Tournee abgesagt. „Ich möchte mehr Zeit für meine Familie haben“, erklärte der Sänger. Es werde lediglich zwei Auftritte geben: nämlich im März in Oberhausen sowie am 5. Juni ein Open Air in Dresden in der Jungen Garde.

Bohlen präsentiert auf seiner „Mega Tournee“ neben Hits, die er selbst mit Modern Talking auf der Bühne zum Besten gab, auch Tracks von Chris Norman, Alexander Claws, Yvonne Catterfeld, dem DSDS-Universum und Capital Bra aus seiner Feder.

Abgesagt wurden die Konzerte in Zwickau, Erfurt, Neu-Ulm, Magdeburg, Stuttgart, Oldenburg, Hannover und Frankfurt. Der 65-Jährige will seine Tour dann 2021 fortsetzen. Bereits erworbene Konzertkarten können zurückgegeben werden. Tickets für Zwickau, Erfurt und Magdeburg können alternativ auch gegen Open Air-Karten für Dresden umgetauscht werden, informiert das Management.

Tickets für Dresden gibt es ab 68 Euro.

Von DNN

„Der Club der Schlange – Raumöffner für Phantasie“ heißt eine Ausstellung des Kunstvereins Meißen. Zu sehen sind Collagen von Ruth Habermehl. Als Vorlage diente der sprachliche Abenteuerspielplatz von Julio Cortázar.

14.11.2019

Am Donnerstag startet die 15. Ausgabe der Dresdner Saxophonmesse mit der 9. HfM Jazz Night im Jazzclub Tonne. Das Programm wartet bis Sonntag mit Workshops, Probierstunden und hochkarätigen Konzerten auf.

13.11.2019

Eine namhafte Größe im Dresdner Kulturkalender ist zurück: Bei der DNN-Kunstauktion wurden am Dienstagabend nach einem Jahr umbaubedingter Pause in den angestammten Räumen der Ostsächsischen Sparkasse Dresden am Güntzplatz exzellente Kunstwerke versteigert.

14.11.2019