Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Regional Die Welt vom Sofa aus erkunden – tjg lädt zum virtuellen Kurztrip ein
Nachrichten Kultur Regional

Die Welt vom Sofa aus erkunden – tjg lädt zum virtuellen Kurztrip ein

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:00 17.01.2021
Auf dem fliegenden Teppich bzw. dem fliegenden Sofa geht’s rund um die Welt.
Auf dem fliegenden Teppich bzw. dem fliegenden Sofa geht’s rund um die Welt. Quelle: PR
Anzeige
Dresden

Das Dresdner Theater Junge Generation (tjg) lädt mit seinem neuen digitalen Begegnungsformat „Abflug Terminal Sofa“ Familien ein, mit Ensemblemitgliedern auf eine virtuelle Reise zu gehen. Die Möglichkeiten reichen etwa von Dschungelerkundung über Safari in der afrikanischen Steppe bis hin zu gegrillten Gedichten an der Meeresküste, wie das tjg mitteilte. Gereist werde vom Sofa aus über den Videokonferenzdienst Zoom, unterwegs warten kleine Abenteuer und Interaktionen an verschiedenen Zielen.

Virtuelle Safaris für Kinder ab vier Jahren

Eine Reise für Familien mit Kindern ab 4 Jahren dauert etwa 40 Minuten, los geht es am 23. und 31. Januar, jeweils 16 Uhr. Die Tour für Familien mit Kindern ab 8 Jahren dauert etwa 50 Minuten und beginnt am 24. und 30. Januar, ebenfalls jeweils um 16 Uhr. Kostenlose Tickets für den digitalen Familien-Überraschungstrip können bis zum heutigen Sonntag gebucht werden per E-Mail an theaterkasse@tjg-dresden.de.

Für die virtuelle Reise wird ein mobiles Endgerät mit Mikrofon und Webcam sowie eine stabile Internetverbindung benötigt. Angemeldete Mitreisende bekommen im Vorfeld weitere Instruktionen sowie wichtige Reiseutensilien per Post zugesandt.

www.tjg-dresden.de

Von DNN