Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Regional Die 15.000 Vorstellung in der Herkuleskeule steht an
Nachrichten Kultur Regional Die 15.000 Vorstellung in der Herkuleskeule steht an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
09:03 22.11.2019
Im Sommer begab man sich in der Herkuleskeule mit "Hüttenkäse" auf den Jakobsweg der Selbsterkenntnis. Quelle: Robert Jentzsch | www.rjphoto.de
Anzeige
Dresden

Weil Partei und Staat in Kabaretts eine Ventilfunktion sahen, wurden peu à peu solche gegründet. In Dresden durfte ab 1961 in der Herkuleskeule gespottet werden. Am 22. November, 19.30 Uhr, steht nun die 15 000. Vorstellung seit Gründung der Herkuleskeule an. Nancy Spiller und Alexander Pluquett spielen in dem Programm„Betreutes Denken“ mit den besten Texten von Philipp Schaller.

Lesen Sie auch:

Alte Herkuleskeule in Dresden soll 2020 verschwinden

Anzeige

Mit „Hüttenkäse“ begibt sich die Herkuleskeule auf den Jakobsweg der Selbsterkenntnis

Dresden sagt Danke, Wolfgang Schaller!

91 Programme in 59 Jahren

Alles in allem waren es 91 Programme, die in 59 Jahren Premiere hatten. Die ersten unter der Leitung des Herkuleskeule-Gründers Manfred Schubert, dann 57 unter der Künstlerischen Leitung von Wolfgang Schaller und zuletzt vier, bei denen Philipp Schaller, maßgeblich mitschrieb und an den Regiestrippen zog. Allein seit dem Umzug in die neue Spielstätte im Kulturpalast brachte die Herkuleskeule sieben neue Inszenierungen auf die Bühne, an denen 13 Kabarettisten, fünf Musiker, vier Techniker und elf Mitarbeiter, die hinter den Kulissen arbeiten, beteiligt sind.

Von DNN