Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Regional „Anderswo. Allein in Afrika“ feiert Dresden-Premiere
Nachrichten Kultur Regional „Anderswo. Allein in Afrika“ feiert Dresden-Premiere
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:54 18.12.2018
Anselm auf seinem Rad in der Sahara. Quelle: Anselm Nathanael Pahnke/PR
Anzeige
Dresden

Anselm Nathanael Pahnke ist 15.000 Kilometer mit dem Fahrrad durch Afrika gefahren. Von unten nach oben radelte er 414 Tage lang und besuchte dabei 15 Länder. Entstanden ist ein Film über eine Entdeckungsreise, die überraschend zum Soloabenteuer geworden ist. Ein Film über Stürze und Staub, unterwegs geschlossene Freundschaften und die ständige Suche nach Wasser.

Anderswo. Allein in Afrika – Fotos der Radreise

Gefilmt hat der junge Abenteurer seinen Weg selbst unter besonders kreativem Engagement, denn ein Kameramann war nicht Teil der Reise.

Anzeige

„Anderswo. Allein in Afrika“ feiert am morgigen Mittwoch in der Schauburg Premiere. Der Filmemacher ist ebenfalls da und steht anschließend für Fragen zur Verfügung.

19. Dezember, 20 Uhr, Schauburg Dresden

Von fkä