Menü
Anmelden
Wetter Gewitter
23°/ 12° Gewitter
Nachrichten Kultur Regional
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

Max Klinger war einer der bedeutendsten Künstler in der Zeit um 1900, der viele Kollegen beeinflusste. Mehrere Museen, darunter die Städtischen Sammlungen Freital, laden anlässlich seines diesjährigen 100. Todestags zu verschiedenen Ausstellungen. In Freital liegt der Schwerpunkt auf den bedeutendsten grafischen Zyklen.

20.05.2020

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Erst sollte sie verlegt werden, nun wird doch ersatzlos gestrichen: Die Toten Hosen sagen die komplette „Alles ohne Strom“-Tournee wegen Corona ab. Damit entfällt auch der Auftritt am Dresdner Elbufer. Es wäre der erste in Dresden nach dem legendären Freibadzwischenfall gewesen.

20.05.2020

„Wir werden Jahre brauchen, um den Stand vom Beginn des Jahres wieder zu erreichen“, sagt Patrizia Meyn, Geschäftsführerin der Augustusburg/Scharfenstein/Lichtenwalde Schlossbetriebe gGmbH. Die sächsischen Museen stehen nach der Eröffnung zwischen Hoffen und Bangen.

19.05.2020

Nach Meinungsverschiedenheit mit Stiftungsrat - Direktor Christian Wacker verlässt das Karl-May-Museum Radebeul

Nach nur zwei Jahren gibt der Direktor und Geschäftsführer des Radebeuler Karl-May-Museums, Christian Wacker, seinen Posten vorzeitig auf. In einem Brief geht er mit dem Vorstand der Karl-May-Stiftung heftig ins Gericht. Es geht um Untätigkeit, Entmündigung und Mobbing.

16.05.2020
Anzeige

Von „Lockerungen“ zu sprechen, scheint nicht möglich, ohne vor einer weiteren „Infektionswelle“ zu warnen. Das Sprachbild der Welle sagt viel über die Gefühlslage in Corona-Zeiten.

17.05.2020

Das Wichtigste im Blick - Der tägliche DNN-Newsletter

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

Im April erschien der zweite Teil der Anthologie „Ich liebe Musik“ – 69 literarische Oden an prägende Musikstücke von verschiedenen Autoren. Um das Werk gebührend zu feiern, findet am Freitag in Dresden eine Netzparty mit Musik und Lesung statt.

15.05.2020

Der Dresdner Kreuzchor konnte seit Beginn der Coronakrise nicht öffentlich auftreten und auch nicht proben. Jetzt könnten die Lockerungen die Stimmen des berühmten Ensembles öffentlich wieder wahrnehmbar werden lassen.

15.05.2020

Unter dem unprätenziösen Titel „Zeichnungen und späte Bilder“ stellt Frank Panse in der Galerie Mitte mehrere Dutzend Mischtechniken von 2005 bis 2019 und frühe Graphitzeichnungen aus den 1970/80er Jahren in ein vergleichendes Miteinander.

14.05.2020

Mit den ersten Lockerungen in der Corona-Krise wird seit dieser Woche schrittweise auch der Präsenzunterricht an den Dresdner Kunsthochschulen wieder möglich. Doch wie geht es den Studierenden und wie nehmen Sie die Brüche und Veränderungen ihres Studiums und der künstlerischen Ausübung wahr?

14.05.2020
Anzeige