Menü
Anmelden
Wetter Gewitter
23°/ 12° Gewitter
Nachrichten Kultur Regional
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

Ein Musiker, ein Zuhörer, zehn Minuten Zeit: Bei den 1:1-Konzerten der Staatskapelle Dresden kommt man sich ganz nah. Dabei ist nur Ort und Zeit bekannt, der Zuhörer kennt vorher weder Musiker, noch Instrument oder Musikstück.

25.05.2020

Das Wichtigste im Blick - Der tägliche DNN-Newsletter

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

Die Sächsische Staatsoper wechselt vom Modus der Krisenverwaltung in den einer klaren Zukunftsplanung. Intendant Peter Theiler blickt hoffnungsvoll in die Zukunft. Ein Interview.

24.05.2020

Natur, Porträt und Stillleben sind seine Themen, in denen er das Unwiederbringliche dokumentiert und feiert: Am Sonntag wird der Dresdner Maler, Grafiker und Bildhauer Klaus Drechsler 80 Jahre alt.

24.05.2020

Ein jüdisches Schicksal in Dresden: Die Schriftstellerin Henny Brenner ist tot. Sie starb im Alter von 95 Jahren in der Oberpfalz. Unermüdlich hatte sie jahrzehntelang in öffentlichen Veranstaltungen und in Schulen über ihr Leben berichtet.

24.05.2020
Anzeige

Helena Fernandino ist Tänzerin, Choreografin, Pädagogin und alleinerziehende Mutter. Den DNN erzählt sie von Hoffnung in der Zeit der Pandemie, Selbstreflexion und ihren zahlreichen Standbeinen.

22.05.2020

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Mit ihrem Projekt „Invitation to Dance“ erkundet das Tänzerduo Helena Fernandino und Wagner Moreira die Perspektiven der Weite in geschlossenen Räumen. Im Internet feierten sie Premiere.

22.05.2020

Wochenlang war kein Kontakt zum Publikum möglich. Das ändert sich nun. Auch in Dresden versuchen Theaterbühnen – wenn auch nur einige – die Besucher trotz Abstandsregelung neu zu locken.

21.05.2020

Ein interfraktionelles Bündnis aus Grünen, Linken und Sozialdemokraten will den Kulturschaffenden mit einem Mietenfonds helfen, die Krise zu überstehen. Auf der Stadtratssitzung am 25. Juni soll über den Vorschlag debattiert werden.

21.05.2020

Max Klinger war einer der bedeutendsten Künstler in der Zeit um 1900, der viele Kollegen beeinflusste. Mehrere Museen, darunter die Städtischen Sammlungen Freital, laden anlässlich seines diesjährigen 100. Todestags zu verschiedenen Ausstellungen. In Freital liegt der Schwerpunkt auf den bedeutendsten grafischen Zyklen.

20.05.2020
Anzeige