Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Regional 2,5 Millionen Besucher: Staatliche Kunstsammlungen Dresden halten Niveau des Vorjahres
Nachrichten Kultur Regional 2,5 Millionen Besucher: Staatliche Kunstsammlungen Dresden halten Niveau des Vorjahres
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:23 09.09.2015
Quelle: Jane Jannke

„Ein sehr hohes Niveau zu halten ist ein Erfolg. In einer Stadt mit 500.000 Einwohnern haben die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden eine ungebrochene Anziehungskraft und sind damit die größte Attraktion des Freistaats“, freute sich Generaldirektor Hartwig Fischer.

Zu berücksichtigen sei dabei, dass die Rüstkammer wegen ihres Umzuges in das Residenzschloss ein Vierteljahr geschlossen war. Spitzenreiter unter den 14 Museen war die Gemäldegalerie Alte Meister, die dank des 500. Geburtstags der „Sixtinischen Madonna“ 578.000 Besucher anzog. Mit 354.000 Gästen stand das Neue Grüne Gewölbe auf Rang zwei. 312.000 Karten wurden für das historische Grüne Gewölbe verkauft, das damit eine Auslastung von 100 Prozent erreichte.

„Mit Ausnahme des Jubiläumsjahres 2010 mit den Neueröffnungen von Albertinum und Türckischer Cammer, in dem es über 2,6 Mio. Besucher gab, sind die fast identischen Besucherzahlen der Jahre 2011 und 2012 die höchsten seit der Wiedervereinigung“, so Fischer weiter. 2013 dürfte es allerdings schwierig werden, die Zahlen zu halten. Zwar eröffnet der mathematisch-physikalische Salon im Zwinger wieder, dafür ist die Gemäldegalerie in Vorbereitung der Sanierung bis Ostern geschlossen.

sl

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!