Menü
Anmelden
Wetter heiter
30°/ 19° heiter
Nachrichten Kultur Regional

Das Staatsschauspiel Dresden gewinnt mit Carlo Goldonis „Trilogie der Sommerfrische“ den EM-Auftakt. Es war ein phantasievoll überbordender Sommertheaterabend mit aller technischen Finesse in großer Besetzung, ein Rausch für die Sinne, den so nur echtes Theater erzeugen kann.

14.06.2021

Gesehen werden - Anzeige aufgeben

Im Online-Service-Center der Dresdner Neuesten Nachrichten können Sie Ihre Anzeigen aufgeben - alles online und rund um die Uhr. Um das OSC nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig kostenlos registrieren.

Der Freiberger Maler und Grafiker Holger Koch macht den Auftakt für die neue Ausstellungsreihe „Heimat.Erzgebirge“ in Lauenstein im Erzgebirge.

13.06.2021

Freudige Erwartung sowohl beim Publikum als auch bei den Musikern: Das frisch-fröhliche Frühlingskonzert der Elbland Philharmonie Sachsen unter Ekkehard Klemm begeisterte die Zuhörer.

13.06.2021

Plötzlich ist er da, der Theatersommer 2021. Dank Voraussicht, Wagemut und Fleiß – mit voller Wucht: Nach Radebeul und Rathen nun in Chemnitz, Zittau, Görlitz sowie auf See- und Waldbühnen der Region.

13.06.2021
Anzeige

Erstmals stiftet der Freistaat Sachsen einen Preis beim Filmfestival Dresden, das im Juli seine 33. Ausgabe erleben wird. Die Landesregierung will damit den Film- und Kreativstandort Sachsen stärken und den Gewinner beim nächsten Projekt unterstützen.

12.06.2021

DNN lesen - Unsere Abo-Angebote

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten, digital als E-Paper am Bildschirm oder mit Premium-Inhalten auf DNN.de: Die Dresdner Neuesten Nachrichten bieten eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Bravos gab es für die Premiere „Die Fantasticks“ in der Staatsoperette Dresden. Die Debütinszenierung von Intendantin Kathrin Kondaurow punktet mit einer zeitgemäßen Interpretation als auch einer visuell fesselnden Umsetzung.

12.06.2021

Der Dresdner Stadtrat hat am Donnerstag die zusätzliche Fördersumme bestätigt. Damit sollen Akteure aus der Kultur- und Veranstaltungsbranche unterstützt werden. Das meiste Geld fließt in Großveranstaltungen, doch auch Kleinprojekte und eine Crowdfunding-Plattform erhalten Förderung.

12.06.2021

Meißen hat sich erfolgreich beim Kultursommer 2021 beworben. Unter dem Motto „Heißzeit“ soll kurzfristig ein Kulturprogramm auf die Beine gestellt werden. Nun werden Ideen, Künstler und Kulturakteure gesucht.

12.06.2021

Die Comödie zeigt am Schloss Übigau ab Freitag eine ganz eigene „Alice im Wunderland“. Es ist keine Geschichte eines kleinen Mädchens. Diese Alice ist bereits 21 Jahre alt

11.06.2021