Menü
Anmelden
Wetter heiter
25°/ 8° heiter
Nachrichten Kultur Regional

Bei der Premiere der pressfrischen neuen CD des Julia Kadel Trios im Jazzclub Tonne schien der Funke nicht wirklich überzuspringen. Zu präzise gesetzt, geplant, konzentriert absolviert sei das Konzert gewesen. Kurz: das Gegenteil von Jazz-Improvisation.

10.09.2019

Das Wichtigste im Blick - Der tägliche DNN-Newsletter

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

DaDa in DD: Die 21. Spielzeit der Neuzeit des Bürgertheaters im Barockviertel startet am Freitag mit einem Blick auf den Dadaismus als künstlerische Gesellschaftsform und unter Geschäftsführung von Andreas Nattermann. Zu Ende führen wird sie Heiki Ikkola.

10.09.2019

„Etwas neues herfürzubringen“, das ist die Überschrift für das Heinrich-Schütz-Musikfest 2019. Die ersten zwei Wochen im Oktober sollen beweisen, wie modern der mitteldeutsche Barockkomponist gewesen ist. Interessenten können sich ihre Kartenwünsche aber schon im Sommer erfüllen.

10.09.2019

350.000 Euro pro Jahr stellt das Land Sachsen für die Sicherung historischer Film- und Tondokumente zur Verfügung. Nun präsentierte die zuständige Stelle erste Fundstücke aus den Archiven.

10.09.2019

„Gebilde“ nennt der Dresdner Maler Arend Zwicker die vier Werke, die derzeit in einer Ausstellung in der Alten Feuerwache Loschwitz zu sehen sind. Der Begriff betont die bildnerische Seite von Zwickers Malerei.

09.09.2019

Gesehen werden - Anzeige aufgeben

Im Online-Service-Center der Dresdner Neuesten Nachrichten können Sie Ihre Anzeigen aufgeben - alles online und rund um die Uhr. Um das OSC nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig kostenlos registrieren.

In der Karaokekomödie „Spielplatzhirsche“ von Christian Kühn, die an der Comödie Dresden Premiere hatte, geht es um die Tücken des Vaterdaseins. Die Zuschauer waren begeistert, von den Songs und aufgrund des famosen Timings beim Ausspielen politisch inkorrekter Gags.

09.09.2019

Malerei zur Musik: Das Carl-Maria-von-Weber-Museum präsentiert bis in den Herbst hinein Arbeiten des 1960 in Dresden verstorbenen Künstlers Paul Oberhoff. Der hat nicht nur zahlreiche Gemälde und Zeichnungen hinterlassen, sondern auch eigene Kompositionen.

09.09.2019

Für seine Tumult Tour macht die deutsche Musikgröße Herbert Grönemeyer am 10. September im Rudolf-Harbig-Stadion Halt. Damit alle Grönemeyer-Fans einen entspannten Konzertabend genießen können, haben die DNN hier die wichtigsten Infos gesammelt.

09.09.2019

„Hier und Jetzt und Himmelblau“ heißt die Inszenierung, mit der die Staatsoperette Dresden am Sonnabend in die Saison startete. Eine Revue um Gemeinsamkeiten in Zeiten großer Gegensätze.

09.09.2019