Menü
Anmelden
Wetter Schneeschauer
2°/ 1° Schneeschauer
Nachrichten Kultur Regional

Die neue Ausgabe von „Stadtluft Dresden“ erzählt Geschichten von seltsamen Lebenswegen und kaum bekannten Orten. Cornelius Pollmer etwa pendelte am Bug der kleinen Elbfähre „Johanna“, stundenlang von einem Ufer zum anderen.

14:24 Uhr

Das Wichtigste im Blick - Der tägliche DNN-Newsletter

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

Zehn Jahre lang war Petr Popelka Kontrabassist in der Sächsischen Staatskapelle Dresden. Am Sonntag dirigiert er das ZDF-Adventskonzert des Orchesters.

27.11.2021

Mit ihren Hochhausdach-Konzerten „Himmel über Prohlis“ und „Himmel über Hamburg“ haben es die Dresdner Sinfoniker in die Auswahl für den Preis Innovation 2021 der Deutschen Orchester-Stiftung geschafft.

26.11.2021

Im März dieses Jahres hatte der Leipziger Komponist Günter Neubert seinen 85. Geburtstag gefeiert. Nun hat er am 18. November die Feder für immer aus der Hand gelegt.

24.11.2021
Anzeige

Die Kultur in Sachsen ist de facto wieder im Lockdown. Eine Entwicklung, die leider absehbar war. Das lässt auch einigen Protagonisten der Szene den Kragen platzen.

23.11.2021

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Das ZDF präsentiert am Sonntag das Konzert aus der Dresdner Frauenkirche. Auch wenn es kein Publikum in der festlich erleuchteten Kirche geben kann, wollen alle Mitwirkenden den Zuschauern eine stimmungsvolle musikalische Stunde präsentieren.

23.11.2021

Kurz vor dem erneuten Kulturlockdown in Sachsen stellte die Akram Khan Company ihre Produktion Chotto Xenos im Festspielhaus Hellerau als Deutschlandpremiere vor.

23.11.2021

Kurz vor der erzwungenen Theaterpause bringt das theater junge generation ein Weihnachtsstück heraus. Basierend auf der bekannten Erzählung von Friedrich Wolf inszeniert Nils Zapfe „Die gestohlene Weihnachtsgans Auguste“, in der das Plädoyer fürs fleischlose Fest um einige Zeitkritik ergänzt wird. Natürlich kommt auch der Spaß nicht zu kurz.

22.11.2021

Zum Abschied von Udo Zimmermann zeichneten in der Kreuzkirche Weggefährten ein vielschichtiges Bild des kürzlich verstorbenen Komponisten.

22.11.2021