Menü
Anmelden
Wetter Regen
13°/ 12° Regen
Nachrichten Kultur

Kultur

Wer reitet so spät durch Nacht und Wind: John Wick (Keanu Reeves) bei einer ungewöhnlichen Verfolgungsjagd.+

Der wortkarge Actionheld überlebt in „John Wick Chapter 3“ (Kinostart in Deutschland am 23. Mai) wieder allerhand Unüberlebbares. Story und Dialoge sind zweitrangig, die Actionszenen sind dagegen gewohnt großartig geraten.

14:59 Uhr

Dem Pariser Louvre hauchte er neues Leben ein, auch viele andere Entwürfe aus seiner Feder bestachen durch Eleganz. Nun ist der renommierte Architekt I. M. Pei gestorben.

17.05.2019

Das Wichtigste im Blick - Der tägliche DNN-Newsletter

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

Regisseur Matt Reeves dreht den neuen Batman-Streifen – und soll auch schon einen Hauptdarsteller gefunden haben: Ex-Glitzer-Vampir Robert Pattinson soll den Flattermann spielen.

17.05.2019

Kaum etwas ist im Kinohimmel Cannes schwerer zu bekommen als ein Eintrittsticket. Eine Möglichkeit gibt es allerdings für Filmverrückte aus aller Welt: Sie betteln um Karten.

17.05.2019

Der BigCityBeats World Club Dome in Frankfurt, auch WCD genannt, lockte im letzten Jahr 160.000 Besucher in die Commerzbank Arena. Welches Line-up für das WCD 2019 gebucht ist und ob es noch Tickets gibt, erfahren Sie hier.

16.05.2019

Nachdem Mick Jagger seine gesundheitlichen Probleme überwunden hat, sind die Rolling Stones bereit für ihre Nordamerika-Tournee. Zudem gibt es einige Veröffentlichungen der Band.

16.05.2019

Videos - DNN Video Center

Videos aus Dresden und Sachsen präsentiert das DNN Video Center. Daüber hinaus finden Sie hier aktuelle Videos zu Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

Nichts und niemand war vor ihm und seinem Sprachwitz sicher. Und der war nicht immer nur einfach lustig. Nun ist der Satiriker Wiglaf Droste im Alter von 57 Jahren gestorben.

16.05.2019

Der bekannte Autor und Satiriker Wiglaf Droste ist gestorben. Der 57-Jährige erlag einer schweren Krankheit. Erst im vergangenen Jahr war er mit dem Satire-Preis „Göttinger Elch“ ausgezeichnet worden.

16.05.2019

Wenn James Cameron mit „Avatar 2“ nachlegt, ist die Erwartungshaltung hoch. Schließlich muss er den Nachfolger für den erfolgreichsten Film aller Zeiten drehen. Dafür holt er sich prominente Unterstützung.

16.05.2019

Hollywoodstar Keanu Reeves spielt erneut den Auftragskiller in „John Wick 3“. Zum Kinostart erzählt er in Berlin von den Dreharbeiten, seinem Ritt durch Brooklyn und einer Idee für den Schwarzwald.

16.05.2019

Meistgelesene Artikel