Menü
Anmelden
Wetter wolkig
2°/ -3° wolkig
Nachrichten Kultur

Kultur in Dresden

Die Dresdner Musikerin Annemaríe Reynis hat vor wenigen Tagen ihre neue EP „Her Own Home“ veröffentlicht. Musikalisch und thematisch bleibt sich die Künstlerin treu: Sie kombiniert klassischen Indiepop mit feministischen Inhalten.

12:14 Uhr

Malerischer Rebell und Unruhestifter: Jürgen Wenzel hat Kunstgeschichte in Sachsen mitgeschrieben. Am Mittwoch wird er 70 Jahre alt.

10:06 Uhr

Coronabedingt mussten in diesem Jahr die „offenen Ateliers“ in der bislang üblichen Form abgesagt werden. Interessierte können sich aber über die Homepage, telefonisch oder per Mail bis Ende des Jahres für individuelle Besuche in den Ateliers anmelden.

01.12.2020

Die weit über die DDR hinaus bekannte Musikpädagogin Hella Brock ist tot. Sie starb im gesegneten Alter von 101 Jahren in Dippoldiswalde.

01.12.2020
Das Kultur-Update der DNN als Newsletter

Theater, Musik, Tanz oder Ausstellungen – wir wissen, was läuft. Das wöchentliche Update zur Kultur in Dresden jeden Dienstag direkt ins E-Mail-Postfach.

Mehr aus der Kultur

Im neuen „Lustigen Taschenbuch“ ermitteln Comickommissare, die stark an die Kommissare aus der Kultkrimireihe erinnern. Der Band erscheint zum 50-jährigen Jubiläum des „Tatort“. Mit dabei ist auch der Taxi fahrende „Vaddern“ aus den Münster-Krimis. Zwei weitere Bücher widmen sich der Serie unter sehr ernsthaften Gesichtspunkten.

29.11.2020

Das Wichtigste im Blick - Der tägliche DNN-Newsletter

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

Die Corona-Pandemie erhitzt die Gemüter. Da fallen auch Begriffe, die verletzend sein können. Bei den Vorschlägen zum „Unwort des Jahres“ stehen das Virus und seine Folgen deshalb ganz oben. Aber auch Migration ist nach wie vor Thema.

29.11.2020

Wie das Meisterwerk „Citizen Kane“ entstand: Der Netflix-Film “Mank” (Kinostart: 3. Dezember) erzählt von dessen Drehbuchautor Herman J. Mankiewicz.

29.11.2020

An den ersten „Tatort“, den sie als Fernsehzuschauer gesehen haben, können sie sich noch ganz genau erinnern. Inzwischen spielen Margarita Broich, Wotan Wilke Möhring und Axel Milberg selbst die Kommissare. Im RND-Interview sprechen sie darüber, warum der „Tatort“ seit einem halben Jahrhundert so erfolgreich ist.

29.11.2020
Anzeige

Jahrelang konnten Kinder der 2000er-Jahre ihre ehemaligen Idole nicht auf Spotify streamen. Seit Freitag sind nicht nur die No Angels, sondern auch zahlreiche andere Popstars-Bands auf der Plattform verfügbar. Fans sind völlig aus dem Häuschen – und die ehemaligen Mitglieder der Girlband sowieso.

28.11.2020

Videos - DNN Video Center

Videos aus Dresden und Sachsen präsentiert das DNN Video Center. Daüber hinaus finden Sie hier aktuelle Videos zu Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

Regisseur Detlev Buck kehrt zurück nach Ostdeutschland: In „Wir können nicht anders“ (ab 3. Dezember bei Netflix) liefert eine düster-blutige Komödie.

28.11.2020

Sting und Zucchero singen in „September“ gemeinsam und zweisprachig gegen den Corona-Frust an. „Das Lied wurde als Reaktion auf diese Pandemie geboren“, sagt Sting, den eine 30-jährige Freundschaft mit dem italienischen Liedermacher verbindet.

27.11.2020

Die vier jungen Musikerinnen der Band „Youkalí“ verwandeln Gedichte jüdischer Schriftstellerinnen in Musik, die über Dresden hinaus im Ohr bleibt. Feministisch, klug und wunderbar klangvoll.

27.11.2020

Sächsische Ausbildungs- und Erprobungskanäle - Das Ende der Superkraft Medienkompetenz? – Förderung für SAEK läuft aus

Seit 20 Jahren lernen Kinder und Jugendliche bei den Sächsischen Ausbildungs- und Erprobungskanälen den Umgang mit digitalen Medien. Nun lässt die Landesmedienanstalt die Förderung auslaufen.

27.11.2020
Anzeige

Meistgelesene Artikel