Menü
Anmelden
Wetter wolkig
25°/ 8° wolkig
Nachrichten Kultur

Kultur

Ein Kunstwerk in der Bülowstraße in Berlin.

Am Sonntag ist die Berlin Art Week zu Ende gegangen und vermeldet ähnlich viele Besucher wie im Vorjahr. Dieses Mal ging es auch um den Mauerfall von 1989.

19:25 Uhr

Allein im All: Ein bravouröser Brad Pitt reist im Science-Fiction-Film „Ad Astra“ (Kinostart: 19. September) zum Neptun - und findet sich selbst.

13.09.2019

Videos - DNN Video Center

Videos aus Dresden und Sachsen präsentiert das DNN Video Center. Daüber hinaus finden Sie hier aktuelle Videos zu Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

Lukas Rietzschels Roman „Mit der Faust in die Welt schlagen“ erlebt am Freitagabend seine Uraufführung als Theaterstück in Dresden. Die DNN hat mit Regisseurin Liesbeth Coltof gesprochen.

13.09.2019

Deutscher Oscar-Kandidat: Nora Fingscheidts packendes Kinodrama „Systemsprenger“ (Kinostart: 19. September) ist alles andere als ein Problemfilm - eher ein Thriller aus der Wirklichkeit

13.09.2019

Der Bildhauer Hartmut Bonk ist nach DNN-Informationen am 6. September und damit wenige Tage vor seinem 80. Geburtstag gestorben. Das bestätigte sein Berliner Galerist Norbert Hümbs. Bonk hatte 1974 seine erste Ausstellung im Dresdner Leonhardi Museum. Er war auch der Vater des ebenfalls jüngst verstorbenen Künstlers Eberhard Havekost.

12.09.2019

Der Sony Walkman hat gleich mehrere Generationen geprägt. Jetzt kommt er zurück: Ganz retro – und doch ganz modern. Zwei Haken gibt es allerdings: die fehlende Kassettenfunktion und den Preis.

12.09.2019

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Sarah Kattih und Thomas Dehler zeigen mit „Gift. Eine Ehegeschichte“ ein bestechendes Pas de deux in Sachen Schauspielkunst. Das Stück ist eindeutig schwere Kost, geht an die Nieren, zieht aber auch in den Bann.

11.09.2019

Den erstaunlichen Weitblick Heinrich Kühls, des Gründers der Kunsthandlung Kühl, konnte man anhand zahlreicher Werke der Moderne aus den 1920er Jahren vor wenigen Wochen noch im Albertinum bewundern. In der Kunsthandlung selbst sind noch bis 21. September Werke ostdeutscher Abstraktion zu sehen.

11.09.2019

„Kästner war nie nur für Kinder“, weiß Schauspieler Walter Sittler. Der bekannte Mime wird den Dresdner Autoren zum dritten Mal verkörpern, diesmal im winterlichen Stück „Weihnachten mit Erich Kästner“. Es ist auch, aber nicht ausschließlich für Kinder geeignet ist.

11.09.2019

2016 war er schonmal da, jetzt hat er es wieder getan: Herbert Grönemeyer hat am Dienstagabend für knapp drei Stunden die Massen im Rudolf-Harbig-Stadion begeistert. Und dabei gezeigt, dass „Doppelherz“ an ihm vermutlich noch einige Jahrzehnte lang nichts verdienen wird.

11.09.2019

Meistgelesene Artikel