Menü
Anmelden
Wetter wolkig
10°/ 2° wolkig
Nachrichten Kultur

Kultur in Dresden

Die Illustratorin Joelle Vanderbeke, die in Malmö „Media and Communication in the Creative Industry“studierte, bescheinigt Dresdens Künstlerszene ein eher kooperatives und inklusives Klima. Sie sähe es lieber, wenn seitens der Lokalpolitik statt einzelner pointierter Förderaktionen, wie beispielsweise dem Palaissommer oder den Kulturinseln, eine größere Zahl an Projekten, Künstlern oder Galerien unterstützt werden würde

11.05.2021

Paukenschlag an der Semperoper: Die Führung von Oper und Orchester wird in drei Jahren ausgetauscht. Damit endet auch die Zeit von Christian Thielemann als Chefdirigent in Dresden.

10.05.2021

Für den 200. Jahrestag der Uraufführung von Carl Maria von Webers Oper „Der Freischütz“ haben drei Institutionen ein großes Programm entworfen.

10.05.2021

Die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden wollen mit ihrem neuen Magazin „August“ mit Kunst gegen die Einsamkeit des Lockdowns vorgehen.

10.05.2021
Das Kultur-Update der DNN als Newsletter

Theater, Musik, Tanz oder Ausstellungen – wir wissen, was läuft. Das wöchentliche Update zur Kultur in Dresden jeden Dienstag direkt ins E-Mail-Postfach.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Mehr aus der Kultur

Bei der Vergabe der MTV Movie & TV Awards wird Schauspielerin Scarlett Johansson mit dem „Generation“-Sonderpreis geehrt. Diesen Ehrenpreis erhielten vor ihr unter anderem Robert Downey Jr., Tom Cruise und Sandra Bullock. Die Publikumspreise für Spielfilme und Fernsehproduktionen werden am Sonntag verliehen.

08:58 Uhr

Gesehen werden - Anzeige aufgeben

Im Online-Service-Center der Dresdner Neuesten Nachrichten können Sie Ihre Anzeigen aufgeben - alles online und rund um die Uhr. Um das OSC nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig kostenlos registrieren.

Erstmals seit der Corona-Pandemie erleben Zuschauer in Großbritannien wieder Livemusik mit großen Stars auf der Bühne. 4000 Menschen sehen vor Ort, wie Sängerin Dua Lipa bei der Verleihung der Brit Awards gleich zwei Preise einheimst. Taylor Swift reiht sich in den elitären Kreis der Ehrenpreisträger ein.

06:47 Uhr

Er war Deutschlands einflussreichster und umstrittenster Künstler. Joseph Beuys wäre an diesem Mittwoch 100 geworden. Der Künstler vom Niederrhein löste nicht weniger als eine Revolution in der Kunst aus.

05:30 Uhr

Die Golden Globe Awards stehen derzeit heftig in der Kritik. Von fehlender Diversität in der Jury bis hin zu sexistischen Äußerungen von Verbandsmitgliedern ist dort die Rede. Die fünf wichtigsten Fragen zu den Geschehnissen rund um die Verleihung.

11.05.2021
Anzeige

Am 11. Mai sind die diesjährigen Grimmepreisträger benannt worden. Insgesamt 16 Preise, ein Publikumspreis und eine Besondere Ehrung wurden vergeben. Ein Überblick.

11.05.2021

Das Wichtigste im Blick - Der tägliche DNN-Newsletter

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

Die Golden Globes sind nach den Oscars Hollywoods wichtigste Filmpreise. Doch schon lange gibt es Kritik an den Verleihern. Die Verantwortlichen stehen massiv unter Druck: Stars protestieren, der Haussender springt ab. War es das für die Golden Globe Awards?

11.05.2021

Nach der Kritik an der Jury der Golden Globes hat nun auch der US-Sender NBC Konsequenzen gezogen. NBC kündigte am Montag an, dass der Sender die Globe-Gala im Jahr 2022 nicht ausstrahlen werde. Der Sender hoffe, die Gala im Januar 2023 nach entsprechenden Veränderungen wieder zu zeigen.

10.05.2021

Jahrzehntelang verfolgten Beate und Serge Klarsfeld ehemalige NS-Funktionäre, die sich nach dem Krieg unbekümmert eine neue Existenz aufgebaut hatten. Nun ist ein Comicband über die Aktionen der „Nazijäger“ erschienen. Die Graphic Novel gründet auf den Memoiren der beiden.

10.05.2021

Nach fast sechs Monaten Lockdown dürfen einige Theater in Bayern aufgrund der niedrigen Inzidenzzahlen in ihren Kommunen wieder öffnen. Zwei Häuser haben ihre Premieren schon ab Donnerstag geplant. Jetzt fehlt nur noch das Publikum.

10.05.2021
Anzeige

Meistgelesene Artikel