Menü
Anmelden
Nachrichten Was wurde aus den Talkshowmoderatoren der 90er?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
10:36 10.10.2018

Was wurde aus den Talkshowmoderatoren der 90er?

Mit der „Oliver Geissen Show“ war der Hamburger von 1999 bis 2009 wochentags auf RTL zu sehen. Auch danach moderierte Oliver Geissen zahlreiche Formate des Senders. Vor allem Game- und Rankingshows wie „Die ultimative Chart Show• und „Top of the Pops“. Aktuell ist er mit dem „Big Music Quiz “ auf Sendung.

Quelle: Horst Ossinger/dpa

Vera Int-Veen sicherte sich mit „Vera am Mittag“ zehn Jahre lang einen Platz im Programm von Sat. 1. Nach dem Ende der Daily Talk-Ära übernahm sie die Moderation von Formaten wie „Schwiegertochter gesucht“ und „Das große Abenehmen“.

Quelle: Henning Kaiser/dpa

Mit ihrer Sendung auf RTL war Ilona Christen eine der ersten täglichen Talk-Moderatorinnen im deutschen Fernsehen. Mit ihrer eigenen Produktionsfirma betreute sie auch andere Shows wie „Sabrina“. 2009 starb Christen an einer Blutvergiftung nach einem Sturz.

Quelle: Nestor Bachmann/dpa
Anzeige