Menü
Anmelden
Nachrichten Vor diesen Aufgaben steht Jamaika
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:14 22.10.2017

Vor diesen Aufgaben steht Jamaika

10-10 10 Bilder

Den Pflegenotstand abwenden: Die Fakten zur Pflege sind alarmierend. Nach jüngsten Zahlen sind in Deutschland fast 2,9 Millionen Menschen pflegebedürftig. 1,4 Millionen werden durch Angehörige versorgt, 700 000 bekommen zu Hause externe Hilfe, 780 000 werden in Pflegeheimen betreut. Doch immer mehr Menschen können die Heimkosten nicht mehr zahlen. Pflegende Angehörige sind überfordert. Bislang gibt es vom Staat zehn Tage Pflegeunterstützungsgeld oder sechs Monate Pflegezeit. Wer mehr Zeit und finanzielle Hilfe benötigt, kann ein zinsloses Darlehen beantragen. Der Präsident des Deutschen Pflegerates, Franz Wagner, sagt, in der Pflege seien bessere Arbeitsbedingungen, eine bessere Bezahlung, mehr Eigenverantwortung und mehr Mitarbeiter notwendig. Private Pflegeanbieter plädieren angesichts von Personalengpässen für mehr Hilfskräfte. Beim Pflegemindestlohn wird immer noch zwischen Ost (9,50 Euro) und West (10,20 Euro) unterschieden. Kanzlerin Angela Merkel (CDU) hat vor der Wahl versprochen, den Pflegenotstand zu beseitigen. „Wir nehmen sie jetzt in die Pflicht“, sagt Wagner.

Quelle: dpa
10-10 10 Bilder