Menü
Anmelden
Nachrichten Gesund ernähren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
03:00 11.03.2019

Gesund ernähren

4-6 6 Bilder

Experten empfehlen, bei Getreideprodukten wie Brot, Reis, Nudeln oder Mehl immer die Vollkornvariante zu nehmen, da sie länger sättigt und mehr Nährstoffe enthält. Neben Kohlenhydraten enthalten diese Lebensmittel auch viele Ballaststoffe, die das Risiko für viele Erkrankungen verringern.

Quelle: dpa

Wer sich gesund ernähren möchte, sollte bei Zucker möglichst sparsam sein. Denn dieser enthält viele Kalorien und erhöht das Risiko für Krankheiten wie Diabetes oder Karies. Hier gilt es, genau hinzuschauen, denn Zucker versteckt sich auch in Getränken – etwa in Limonaden, aber auch Fruchtsäften – und verarbeiteten Lebensmitteln wie Ketchup, Tiefkühlpizza oder Fruchtjoghurt.

Quelle: dpa

Bei einer gesunden Ernährung darf Fett nicht fehlen. Experten empfehlen die Verwendung pflanzlicher Fette. Dazu zählen etwa Raps-, Walnuss-, Lein- Soja- oder Olivenöl sowie Margarine. Aufpassen sollte man bei Fertigprodukten, Süßigkeiten und Wurst, da diese Lebensmittel oft versteckte Fette enthalten.

Quelle: dpa
4-6 6 Bilder