Menü
Anmelden
Nachrichten Gaucks Amtszeit in Zitaten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:28 02.02.2017

Gaucks Amtszeit in Zitaten

4-6 7 Bilder

„Es gibt ein helles Deutschland, das hier sich leuchtend darstellt gegenüber dem Dunkeldeutschland, das wir empfinden, wenn wir von Attacken auf Asylbewerberunterkünfte oder gar fremdenfeindlichen Aktionen gegen Menschen hören.“ (am 26. August 2015 über freiwillige Helfer beim Besuch einer Berliner Flüchtlingsunterkunft)

Quelle: dpa

„Ich möchte für eine erneute Zeitspanne von fünf Jahren nicht eine Energie und Vitalität voraussetzen, für die ich nicht garantieren kann.“ (am 6. Juni 2016 im Schloss Bellevue zum Verzicht auf eine zweite Amtszeit)

Quelle: dpa

„Die entscheidende Trennlinie in unserem Land verläuft nämlich nicht zwischen alten und neuen Deutschen, zwischen Einheimischen und Zugewanderten, auch nicht zwischen Muslimen und Nicht-Muslimen. Die entscheidende Trennlinie verläuft zwischen Demokraten und Nicht-Demokraten, zwischen jenen, die eine offene, demokratische Gesellschaft verteidigen wollen und werden, und jenen, die die Meinungsfreiheit nur ausnutzen, um Zwietracht, Hass und Gewalt zu säen.“ (am 29. November 2016 bei einem Besuch in Offenbach, der unter dem Motto Integration und Zusammenleben in Deutschland stand)

Quelle: dpa
4-6 7 Bilder