Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Digital Drohne überführt Ehebrecherin
Nachrichten Digital Drohne überführt Ehebrecherin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:01 15.11.2016
Mit seiner Drohne erwischte Yaog seine Frau beim Fremdgehen. Quelle: Youtube
Anzeige
New York

Die fliegenden Helfer sind ja für so manche Dinge perfekt geeignet. Eine Ehebrecherin zu überführen, das ist jedoch neu. Yaog, so nennt sich der Ehemann bei Youtube, bekam eines Morgens einen Anruf. Seine Frau würde ihn betrügen. Er will es nicht glauben. Immerhin sind die beiden seit 18 Jahren verheiratet. Eine gute Zeit, wie er selbst sagt.

Doch mehr und mehr bekommt er Zweifel, weil seine Frau immer öfter immer länger arbeiten muss. Also macht er seine Drohne startklar und verfolgt seine künftige Ex aus der Luft.

Anzeige

Und siehe da: Plötzlich weicht die Frau vom üblichen Weg zur Arbeit ab, richtet sich ihre Haare und ihr Make-up und geht schnurstracks auf einen Parkplatz zu. Da geschieht es: Ein schwarzer Wagen fährt vor, die Frau begrüßt den Fahrer mit einem Küsschen und steigt zu ihm ein. „Das ist es. 18 Jahre. Weg“, schimpft Yaog und lässt seinen Gefühlen freien Lauf.

Das Video ist mittlerweile ein echter Hit im Netz. Viele User spenden Trost. Der Youtube-Pranger wirkt also. Wenigstens etwas.

Von RND/cab

Digital Erster Trailer von „Die Schöne und das Biest“ - Emma Watson zähmt das Biest
15.11.2016
Digital Kampf gegen Kostenfalle - Das Begräbnis zum Einkaufspreis
14.11.2016
Digital Riesige Nachfrage nach Schokolade - Einhorn-Fans crashen Online-Shop
14.11.2016