Menü
Anmelden
Wetter wolkig
9°/ 2° wolkig
Nachrichten Digital

Mit Big Data möchte Chinas Regierung den Alltag der Bevölkerung verbessern – und sie umfassend überwachen. Doch wer bremst den Staat, der sämtliche Kontrollinstanzen von kritischen Medien bis hin zur Zivilgesellschaft längst ausgeschaltet hat? Einen Einblick gibt die „Big Data Exhibition“ in Guiyang.

16.04.2021

Gesehen werden - Anzeige aufgeben

Im Online-Service-Center der Dresdner Neuesten Nachrichten können Sie Ihre Anzeigen aufgeben - alles online und rund um die Uhr. Um das OSC nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig kostenlos registrieren.

Apple will in den kommenden Jahren in die Aufforstung investieren. Das wertvollste Unternehmen der Welt plant, einen Fonds mit einem Volumen von 200 Millionen US-Dollar aufzulegen. Mit dem Geld könnte der Abbau von rund einer Million Tonnen Kohlendioxid finanziert werden.

15.04.2021

13 Bundesländer, 189 Gesundheitsämter, mehr als vier Millionen Nutzer: Die Luca-App wächst trotz aller Kritik stetig. Der Chaos Computer Club (CCC) forderte zuletzt eine „Bundesnotbremse“ für die Luca-App. Zuvor waren mehrere Sicherheitslücken bekannt geworden, die Entwickler weisen Vorwürfe von sich, es gäbe Schwachstellen.

15.04.2021

Seit der Corona-Pandemie hat die Arbeit im Homeoffice einen neuen Status erlangt: Viele Unternehmen arbeiten seit rund einem Jahr mehr als selbstverständlich von zu Hause aus. Die Cyber-Sicherheit lässt laut Experten aber noch zu wünschen übrig.

15.04.2021
Anzeige

Der Stromausfall an einem Standort in Frankfurt am Main sorgte am Dienstagnachmittag für weitreichende Störungen beim Internetanbieter Vodafone. Auf mehreren Portalen meldeten Kunden tausendfach Probleme mit ihrem Kabel-, DSL- und LTE-Anschluss. Der Konzern spricht dennoch von „keinen nennenswerten Ausfällen“.

14.04.2021

DNN lesen - Unsere Abo-Angebote

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten, digital als E-Paper am Bildschirm oder mit Premium-Inhalten auf DNN.de: Die Dresdner Neuesten Nachrichten bieten eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Nachdem Microsoft im März Schwachstellen in seinem E-Mail-Programm Exchange schloss, schien das Problem zunächst gelöst. Doch jetzt wird klar, dass damals nicht alle Sicherheitslücken erwischt werden konnten. Der US-Geheimdienst NSA gab Hinweise zu weiteren Datenlecks.

14.04.2021

Ein Foto vom Auge soll schon genügen, um eine Corona-Infektion feststellen zu können. Eine neue App verspricht einen digitalen Corona-Schnelltest mit einer Analyse der Lederhaut. Ob die App das Teststäbchen ersetzen kann, sei jedoch fraglich, sagen Augenärzte.

13.04.2021

Eine Störung hat am Dienstag weite Teile des Vodafone-Internets in Deutschland lahmgelegt. Auf Störungswebseiten hatten Tausende Kunden Probleme mit ihrem Internetanschluss gemeldet. Erst am frühen Abend gab Vodafone bekannt, der Fehler sei behoben.

13.04.2021

Glückshormone tanken, frische Luft schnappen, Immunsystem stärken: Wer die regionalen Kontaktbestimmungen beachtet, darf trotz Coronavirus natürlich nach draußen gehen. Das Smartphone kann dabei ein unterhaltsamer Begleiter sein, der mit der passenden App jede Menge brauchbare Infos liefert. Rnd.de stellt einige kostenlose Anwendungen für unterhaltsame Outdoor-Aktivitäten vor.

13.04.2021
Anzeige

DNN Immobilien

Sie suchen eine Wohnung in Dresden, Sie träumen von einem Haus im Grünen? Mit DNN Immobilien finden Sie Ihre Traumimmobilie.

Anzeige