Menü
Anmelden
Wetter Regen
13°/ 12° Regen
Nachrichten

Nachrichten

Generalbundesanwalt beim Bundesgerichtshof: Derya Ö. ist „hinreichend verdächtig“.

Die Bundesanwaltschaft erhebt Anklage gegen eine 26-jährige IS-Rückkehrerin. Derya Ö. soll in Syrien für die Terrororganisation „Islamischer Staat“ Kriegwaffen gehortet und verkauft haben. Bekannt wurde die junge Frau allerdings durch ihre Beziehungen zum Rotlicht-Milieu in Deutschland.

15:01 Uhr

In der neuen Netflix-Serie „What/If“ (streambar ab 24. Mai) macht Renée Zellweger einem Paar ein unmoralisches Angebot. Was ein großes Moraldrama werden sollte, verfällt immer mehr zur Seifenoper.

12:08 Uhr

DNN lesen - Unsere Abo-Angebote

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten, digital als E-Paper am Bildschirm oder mit Premium-Inhalten auf DNN.de: Die Dresdner Neuesten Nachrichten bieten eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Als sich Sarah-Lee und Thorsten Hencke am Ostseestrand das Jawort geben wollen, verlieren sie das Wichtigste – die Ringe. Hund „Pepe“ hatte sie während der Zeremonie im Sand verbuddelt. Was dann passierte.

11:59 Uhr

Nach dem Angriff auf eine Schafsherde dürfen Wölfe zukünftig abgeschossen werden. Dabei ist es irrelevant, ob das Tier verantwortlich ist. Es können so lange Wölfe geschossen werden, bis es keine Schäden mehr gibt. Agrarministerin Julia Klöckner geht das dennoch nicht weit genug.

11:56 Uhr

Die SPD-Spitze hat sich auf eine Finanzierung für die Grundrente geeinigt. Während es aus den eigenen Reihen überwiegend Rückendeckung gibt, gibt es bereits scharfe Kritik. Dabei finden sich nicht nur in der Union Skeptiker.

11:55 Uhr

Am Sonntag wählen die Deutschen ihre Vertreter für das EU-Parlament. Die gute Nachricht für alle kleinen Parteien: Das Wahlsystem bietet ihnen die Chance auf einen Sitz in Straßburg, denn eine Sperrklausel gibt es nicht. Ein Überblick über die Spitzenkandidaten und ihre Ziele.

11:53 Uhr

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Bayern hat einen an der Amberger Prügelattacke beteiligten verurteilten 18-jährigen Afghanen in sein Heimatland abgeschoben. In einer Chartermaschine sei er nach Kabul geflogen worden, jedoch nicht alleine.

12:36 Uhr

Zwei Jahre vor Juri Gagarin waren Miss Able und Miss Baker im All. Die zwei Affen überlebten einen rund 15-minütigen Flug und lieferten der Forschung damit wichtige Daten. Heute fliegen noch immer ab und zu Tiere ins All.

11:30 Uhr

Offen wie nie spricht „Tatort“-Kommissarin Ulrike Folkerts über ihr Outing als homosexuell – und verbindet das mit einer Liebeserklärung an ihre langjährige Freundin.

11:22 Uhr

Mit einer kuriosen Marketing-Strategie macht ein niederländischer Designer-Outlet-Center auf sich aufmerksam. Es verlost unter seinen Kunden eine Original-Radierung des Meistermalers Rembrandt. Was sich hinter der Aktion verbirgt.

13:05 Uhr

Meistgelesene Artikel