Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lifestyle Was bewirken Vitamine in der Hautpflege?
Mehr Lifestyle Was bewirken Vitamine in der Hautpflege?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:54 12.11.2018
In vielen Hautpflegeprodukten sind Vitamine enthalten. Sie fördern etwa den Regenerationsprozess oder den Kollagenaufbau. Quelle: Monique Wüstenhagen
Frankfurt/Main

Eine ausreichende Versorgung des Körpers durch eine vitaminreiche Ernährung ist nicht nur gesund, sondern lebensnotwendig. Vitamine sind an vielen wesentlichen Prozessen im Körper beteiligt.

Aber auch in der Hautpflege kommen sie zum Tragen, zum Beispiel um Erneuerungsprozesse anzutreiben, im Kampf gegen die Hautalterung mitzuwirken sowie bei der Abwehr schädlicher Stoffe eine Rolle zu spielen, erläutert der Industrieverband Körperpflege- und Waschmittel (IKW).

Ein Überblick über die Funktionen der wichtigsten Vitamine:

- Vitamin A, auch als Retinol bekannt, sorgt beispielsweise dafür, dass lose Hornschuppen schneller abgestoßen werden und die Zellerneuerung der Hautoberfläche in Schwung gebracht wird.

- Vitamin E, auch Tocopherol genannt, und Vitamin C (Ascorbic acid) gehören zu den wirksamsten Mitteln gegen freie Radikale. Vitamin C fördert darüber hinaus den Kollagenaufbau und sorgt so für die Bildung und Funktionserhaltung von Bindegewebe.

- Vitamin H, auch Biotin bezeichnet, übernimmt eine wichtige Funktion bei Stoffwechselprozessen. Es verbessert die Keratinstruktur der Haut und Nägel und unterstützt so den hauteigenen Regenerationsprozess.

- Vitamin B3 (Niacin) stärkt die Barrierefunktion der Haut und gleicht trockene sowie raue Stellen aus.

dpa

Optimal gestutzt und gepflegt wird der Bart zu einem richtigen Mode-Accessoire. Ist die Gesichtshaut in der kalten Jahreszeit trockener, sollte die Bartpflege angepasst werden.

09.11.2018

Die Wahl des Gesichtswassers sollte vom Hauttyp abhängen. Je nach Alkoholgehalt haben die Reinigungsprodukte unterschiedliche Wirkungen auf das Hautbild.

07.11.2018

Mode können sich nur die Reichen leisten? Dieses Voruteil will Guido Maria Kretschmer nun widerlegen. Offenbar hat er darin seine Passion gefunden.

06.11.2018