Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lifestyle Hals und Dekolleté bei der Hautpflege nicht vergessen
Mehr Lifestyle Hals und Dekolleté bei der Hautpflege nicht vergessen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:54 13.08.2019
Die tägliche Hautpflege sollte das Eincremen von Hals und Dekolleté einschließen. Foto: Christin Klose
Frankfurt/Main

Das Gesicht wird täglich eingecremt, aber den Hals und das Dekolleté vergessen dabei viele. Doch gerade sie brauchen Pflege, da die Haut an diesen Partien sehr dünn und zart ist, erläutert der Industrieverband Körperpflege- und Waschmittel. Sie sei dadurch anfälliger für Fältchen und erschlaffe schneller.

Die Pflege sollte die Haut mit ausreichend Feuchtigkeit versorgen und zugleich vermeiden, dass Feuchtigkeit verloren geht. Dafür eigneten sich nicht-fettende, reichhaltige Cremes. Der IKW rät, die Pflege täglich morgens und abends einzumassieren.

dpa

Bei kräftigen Farben ist es sinnvoll, erst die Lippenkonturen nachzuzeichnen. Dafür werden Stifte genommen, die wie Buntstifte aussehen.

09.08.2019

Bunte Fabelwesen oder der Schriftzug mit dem Namen des Liebsten - viele Menschen lassen sich die Haut mit Tattoos verzieren. Doch ist es mit der Liebe vorbei, soll oft auch das Tattoo wieder weg. Die Entfernung ist aber nicht unbedenklich.

01.10.2019

Die Zeitschrift "Öko-Test" hat Duschgels für Männer genau unter die Lupe genommen. In einer Stichprobe fanden die Tester einen potenziell krebserregenden Stoff, in weiteren problematische Duftstoffe. Naturkosmetikprodukte schnitten hingegen durchweg mit "sehr gut" ab.

31.07.2019