Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Gesundheit Welche Kleidung Kinder in der Sonne tragen sollten
Mehr Gesundheit Welche Kleidung Kinder in der Sonne tragen sollten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:24 12.07.2019
Zum richtigen Sonnenschutz bei Kleinkindern gehören Sonnencreme, leichte Kleidung und eine Kopfbedeckung. Foto: Jens Büttner
München

Ein Aufenthalt im Schatten und die richtige Kleidung sind für kleine Kinder der beste Sonnenschutz. Im Sommer sollten Babys und Kleinkinder möglichst weite Kleidungsstücke tragen. Locker geschnittene Kleidung schützt besser als eng anliegende, erklärt die Stiftung Kindergesundheit.

Weitere Faustregeln rund um die Sommerkleidung: Je engmaschiger der Stoff, desto effektiver die UV-Abwehr. Ein ganz normales Baumwollshirt hat deshalb etwa Lichtschutzfaktor 20, leichtere Kleidung maximal 10. Dunkle Stoffe schützen zudem besser als helle.

Auch eine Kopfbedeckung ist für die Kleinen im Sommer unverzichtbar - auch beim Baden und bei bedecktem Himmel. Denn die Wolken lassen noch immer 50 bis 80 Prozent der schädlichen UV-Strahlung durch.

Neben der passenden Kleidung brauchen Kinder daher auch immer Sonnencreme, wenn sie im Sommer draußen spielen - am besten mit Lichtschutzfaktor 50 und speziell für empfindliche Babyhaut geeignet.

dpa

Schnupfen, Fieber, Bauchweh - wenn den Kleinen etwas fehlt, gehen Eltern mit ihnen meist zum Arzt. Doch wie oft ist das eigentlich der Fall? Eine Umfrage gibt Aufschluss.

11.07.2019

Was tun, wenn das Kind stundenlang am Handy klebt und sich nicht regt? Insbesondere bei jungen Menschen kann Übergewicht folgenschwer sein. Mit Tipps und Informationen will eine neue Webseite nun Abhilfe gegen die überschüssigen Kilos schaffen.

10.07.2019

Mediziner unterscheiden bei Rhythmusstörungen zwischen einem zu langsamen, einem zu schnellen und einem unregelmäßigen Herzschlag. Wer so etwas bei sich feststellt, sollte unbedingt einen Arzt aufsuchen.

10.07.2019