Menü
Anmelden
Wetter Regen
13°/ 7° Regen
Mehr Gesundheit

Gesundheit

In Deutschland wird es ab kommender Woche wieder ruhiger, denn das öffentliche Leben wird durch den Teil-Lockdown deutlich eingeschränkt. Für den Virologen Hendrick Streeck gehen diese Maßnahmen jedoch zu schnell. Ihm zufolge ist es möglich, dass die Einschränkungen dem Land langfristig eher schaden, als das Virusgeschehen einzudämmen.

19:11 Uhr

Gesehen werden - Anzeige aufgeben

Im Online-Service-Center der Dresdner Neuesten Nachrichten können Sie Ihre Anzeigen aufgeben - alles online und rund um die Uhr. Um das OSC nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig kostenlos registrieren.

Angestellte von Arztpraxen bekommen während der Corona-Pandemie besonders den Frust der Patienten ab. Immer häufiger beklagen sie sich vor allem über aggressive und fordernde Patienten. Viele Fachangestellte sind deswegen überlastet.

17:53 Uhr

Bei einer Überlastung der Intensivstation durch Covid-19-Patienten sehen viele Krankenhäuser ein Verschieben von Operationen vor. Mediziner fordern: Es muss ein Weg gefunden werden, dass trotz Pandemie auch andere Patienten behandelt werden können. Eine Stellschraube: mehr Geld in die Hand nehmen.

17:26 Uhr

In diesem September lag die Zahl der Verstorbenen fünf Prozent über dem Durchschnitt der vorherigen Jahre. Dem Statistischen Bundesamt zufolge starben im September 2020 mindestens 73.010 Menschen in Deutschland. Das Amt geht allerdings nicht davon aus, dass die Erhöhung im Zusammenhang mit Covid-19-Todesfällen steht.

17:24 Uhr
Anzeige

Die ganze Welt wartet derzeit auf einen sicheren Impfstoff gegen das Coronavirus. Das Mainzer Pharmaunternehmen Biontech rechnet nun mit ersten Ergebnissen zur Wirksamkeit des zur Zeit getesteten Impfstoffkandidaten. Bis Mitte November werden Aktivitäts- und Verträglichkeitsdaten erwartet.

16:11 Uhr

Videos - DNN Video Center

Videos aus Dresden und Sachsen präsentiert das DNN Video Center. Daüber hinaus finden Sie hier aktuelle Videos zu Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

Immer mehr Unternehmen und auch Privatpersonen investieren in Luftfilteranlagen, um infektiöse Aerosole aus der Luft herauszufiltern. Doch halten die Geräte auch, was sie versprechen? Die Technik funktioniert, sagen Experten. Trotzdem kann man beim Kauf viel falsch machen.

15:05 Uhr

Auch Österreich hat derzeit mit steigenden Infektionszahlen zu kämpfen. Am Donnerstag hatte die Zahl der Corona-Neuinfektionen mit 5627 Fällen einen neuen Höchstwert erreicht. Samstag sollen neue Maßnahmen vorgestellt werden, auch über einen Teil-Lockdown wird spekuliert.

14:39 Uhr

In einer Videokonferenz haben die EU-Gesundheitsminister beschlossen sich vermehrt für die Stärkung der WHO einsetzen zu wollen. Erstmals gebe es eine gemeinsame Position aller 27 EU-Staaten. Der Einsatz der Europäer hängt auch mit dem Austritt der USA zusammen.

14:39 Uhr

Das Händeschütteln gehört in Deutschland zur Begrüßung eigentlich dazu, doch die Corona-Pandemie hat einiges verändert. Der Kulturanthropologin Regina Bendix zufolge leiden viele Menschen unter dem Entzug körperlicher Berührungen - und der Ellenbogen-Gruß ist dafür bei weitem kein Ersatz.

14:20 Uhr
Anzeige