Menü
Anmelden
Wetter wolkig
25°/ 8° wolkig
Mehr Gesundheit

Gesundheit

Häufig klagen Menschen, dass sie im Alter an Gewicht zulegen - obwohl sie weniger essen. Schwedische Forscher liefern nun eine mögliche Erklärung für das Phänomen. Im Alter erlahmt der Fettstoffwechsel und gespeichertes Fett wird schlechter abgebaut.

14:06 Uhr

Das Wichtigste im Blick - Der tägliche DNN-Newsletter

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

Millionen Menschen kommen jedes Jahr durch fehlerhafte medizinische Behandlung ums Leben, so die WHO. Manche Patienten bekämen eine falsche Diagnose oder falsche Medikamente oder infizierten sich während der Behandlung. Auch Amputationen falscher Gliedmaßen oder Hirnoperationen auf der falschen Seite des Kopfes kämen vor.

13:58 Uhr

Das Umweltbundesamt und das Robert-Koch-Institut haben Urinproben von 2.500 Kindern zwischen drei und 17 Jahren ausgewertet. Fast alle trugen Rückstände von Plastikinhaltsstoffen im Körper. Eine mögliche Quelle haben die Forscher auch schon ausgemacht.

14.09.2019

Intensiv wird in der Medizin nach Proteinen gesucht, die ein neues Ziel für Krebstherapien sein könnten. Die Eiweiße, ohne die Krebszellen vermeintlich nicht überleben können, schienen im Rahmen etlicher Studien längst gefunden. Doch viele der bisherigen Ansätze stellten sich als falsch heraus, warnen Forscher.

14.09.2019

Kinder, die mit einer Fehlbildung zur Welt kommen, treffen Eltern oft unvorbereitet. Nach Vorfällen wie den jüngsten Handfehlbildungen von drei Neugeborenen in Gelsenkirchen ist die Verunsicherung groß. Was Eltern wissen müssen.

13.09.2019

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Viele Deutsche fürchten sich vor einem Krankenhausaufenthalt. Das hat die Befragung einer Krankenkasse ergeben. Welche Schreckensszenarien lösen am häufigsten ein ungutes Gefühl aus?

13.09.2019

Bei Operationen kann es passieren, dass Blutkonserven verwendet werden müssen - was nicht ganz ohne Risiken ist. Eine neue Analyse untermauert Bestrebungen, dies konsequenter unnötig zu machen.

13.09.2019

Mit dem Blutdruck steigt die Gefahr schwerer Krankheiten. Deshalb ist regelmäßige Kontrolle wichtig. In der Regel passiert das beim Arzt - manchmal ist die Messung daheim aber sogar besser.

13.09.2019

Eine Praxisklinik muss bestimmten Anforderungen genügen. Wichtig ist etwa, dass stationäre Behandlungen durchgeführt werden. Das zeigt ein Urteil des Oberlandesgerichts Hamm.

13.09.2019

Meist gelesene Artikel