Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
12°/ 3° Regenschauer
Mehr Gesundheit

Gesundheit

In vielen Teilen der Welt steigt die Zahl der Menschen mit einer erkannten Sars-CoV-2-Infektion nach wie vor schnell. In Deutschland konnte der Anstieg zwischenzeitlich gebremst werden, zuletzt gab es aber wieder mehr Neuinfizierte. Hier finden Sie aktuelle Zahlen zu Infizierten, Toten und Geimpften in allen Ländern.

19.04.2021

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Die EU-Arzneimittelbehörde hat für Dienstag ein Gutachten zum Corona-Impfstoff von Johnson & Johnson angekündigt. In sechs Fällen sollen Blutgerinnseln in Hirnvenen im Zusammenhang mit dem Mittel aufgetreten sein. Das Pharma-Unternehmen hatte erst vor einer Woche mit der Lieferung seines Präparats in die EU-Staaten begonnen.

19.04.2021

Mehr als 5,2 Millionen Neuinfektionen wurden in der vergangenen Woche gemeldet – so viele wie noch nie seit Beginn der Pandemie. Besonders junge Patienten in den Krankenhäusern machen Medizinern Sorge. Nun sei es dem WHO-Chef Tedros Adhanom Ghebreyesus zufolge entscheidend, das Impfen in allen Ländern voranzubringen.

19.04.2021

Ein Leben ohne Corona wird es laut RKI-Präsident Lothar Wieler nicht mehr geben. Das Virus sei im Hinblick auf die Ausbreitung auch in der Tierwelt nicht mehr auszurotten. In diesem Zusammenhang sei auch der illegale Tierhandel weiterhin ein Problem.

19.04.2021
Anzeige

In den vergangenen Wochen ist die bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz deutlich gestiegen. Grund dafür sei, dass mehr Corona-Tests durchgeführt werden, sagen Experten. Was ist dran an dieser Behauptung? Ein Faktencheck.

19.04.2021

Videos - DNN Video Center

Videos aus Dresden und Sachsen präsentiert das DNN Video Center. Daüber hinaus finden Sie hier aktuelle Videos zu Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

Die EU hat 100 Millionen weitere Impfstoffdosen des deutschen Herstellers Biontech gekauft. Das teilte das Unternehmen am Montag mit. Damit erhält die EU in diesem Jahr insgesamt 600 Millionen Dosen des Corona-Impfstoffs von Biontech und dessen US-Partner Pfizer.

19.04.2021

Im Laufe der dritten Corona-Welle wird die Versorgung in den deutschen Krankenhäusern immer knapper. Auch für Krebspatienten könnte das langfristige Folgen haben. Krebsverbände forderten die Politik deswegen auf, Versorgungskapazitäten für Tumorpatienten sicherzustellen.

19.04.2021

Aus Angst vor einer Ansteckung oder wegen geringerer Kapazitäten? Arztpraxen wurden während des Corona-Lockdowns im vergangenen Jahr stark gemieden. Besonders zwischen März und Mai und ab November 2020 gab es großen Rückgänge. Dafür wurde ein anderes Beratungsangebot immer beliebter.

19.04.2021

Die Zahl der freien Intensivbetten sinkt derzeit wieder, warnen Mediziner. In den sozialen Medien wird behauptet, das liege daran, dass Intensivbetten abgebaut wurden. Experten erklären, warum diese Behauptung teilweise falsch ist.

19.04.2021
Anzeige