Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
17°/ 11° Regenschauer
Mehr Garten
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

Garten

Der Forstbotanische Garten in Tharandt bei Dresden hat seine Tore wieder für ausgedehnte Spaziergänge geöffnet. 3500 verschiedene Gehölzarten von allen Kontinenten sind dort zu finden. Zurzeit steht zum Beispiel der Schneeglöckchenbaum in voller Blüte. Der hat schon einiges mitgemacht.

11.05.2020

Das Wichtigste im Blick - Der tägliche DNN-Newsletter

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

Am Wochenende ist bei der „Stunde der Gartenvögel“ Zählen angesagt. Zudem erarbeiten Dresdner Ornithologen gerade einen Brutvogelatlas, um einen Überblick über den Vogelbestand zu bekommen. Naturfreunde sind außerdem zu einer besonderen Aktion aufgerufen. Allerdings muss man da zeitig aufstehen...

09.05.2020

Seit 2015 gibt es das Projekt „Puppenstuben gesucht – Blühende Wiesen für Sachsens Schmetterlinge“. Die Resonanz ist überwältigend, berichtet der Dresdner Schmetterlingsforscher Dr. Matthias Nuß im DNN-Interview. Und er erklärt, was beim Anlegen einer blühenden Wiese im privaten Garten zu beachten ist.

23.04.2020

Wühlmäuse halten keinen Winterschlaf. Die Ergebnisse ihrer winterlichen ober- und unterirdischen Streifzüge treten jetzt im Frühling zutage und treiben so manchem Gartenbesitzer die Tränen in die Augen. Was also tun?

14.04.2020
Anzeige

Nach der Premiere im Winter 2018/2019 gibt es jetzt eine zweite Auflage. Ab 14. November verwandelt sich der Schlosspark in Dresden-Pillnitz wieder in einen Christmas Garden. Er wird anders sein als im vergangenen Jahr, versprechen die Veranstalter.

25.10.2019

DNN lesen - Unsere Abo-Angebote

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten, digital als E-Paper am Bildschirm oder mit Premium-Inhalten auf DNN.de: Die Dresdner Neuesten Nachrichten bieten eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Im Großen Garten in Dresden kann man derzeit wieder prächtig blühende Dahlien bewundern. Die vergleichsweise anspruchslosen Pflanzen brauchen nur wenig Pflege.

26.09.2019

Natur im Kleingarten - Nicht jede Wildnis ist Wildwuchs

Weniger Chemie, mehr Natur – auch im Kleingarten. Geht das überhaupt auf den kleinen Parzellen? Wie macht man das? Und wo fängt Natur an, ab wann ist es Wildwuchs, der Gartennachbarn zu Recht zur Weißglut treibt? Wir haben uns in Dresdner Kleingärten umgeschaut.

21.09.2019

Das ist ärgerlich. Der Brombeerstrauch hängt voller Früchte. Aber irgendwie scheinen viele von ihnen gar nicht reif zu werden. Einzelne Segmente bleiben rot. Andere Beeren haben weiß bis grau-braune Stellen und das Gewebe trocknet ein. Was ist das? Der Pillnitzer Pflanzenschutzexperte für Gartenbau Hendrik Höne klärt auf.

08.08.2019

Ein Kiesgarten muss kein „Garten des Grauens“ sein. Eine Familie aus Moritzburg bei Dresden macht es vor. Sie hat einen Präriegarten angelegt, in dem Steine zwar eine wichtige Rolle spielen, aber nicht dominieren. Unzählige bienenfreundliche Pflanzen sorgen jetzt für ein Blütenmeer.

06.08.2019
Anzeige
Anzeige