Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Familie Kurzzeitpflegeplatz frühzeitig suchen
Mehr Familie Kurzzeitpflegeplatz frühzeitig suchen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:02 07.03.2018
Kurzzeitpflege kann über die Pflegekasse beantragt werden. Quelle: Angelika Warmuth
Hamburg

Wer sich um einen Angehörigen kümmert, braucht ab und an mal eine Pause. Sei es, weil die eigenen Kräfte nachlassen oder um in den Urlaub zu fahren.

Für solche Fälle gibt es ab Pflegegrad zwei die Möglichkeit, den Pflegebedürftigen auf Kosten der Kasse kurzzeitig in einem Heim unterzubringen. Ein Anruf bei der Pflegekasse genügt, um den Antrag zu stellen. Auf die Suche nach einem Platz für die Kurzzeitpflege begibt man sich aber besser rechtzeitig. Das gilt insbesondere für die Schulferien, rät die Zeitschrift "Pflege und Familie" (Ausgabe 1/2018).

dpa

Eltern sollten darauf achten, dass ihr Kind am Tag genügend Flüssigkeit aufnimmt. Für Einjährige gelten 600 Milliliter als Richtwert. Doch die meisten Kinder wissen selbst, wie viel sie brauchen.

05.03.2018

Viele Eltern sind besorgt: Muss es immer das neueste und modernste Spielzeug sein, um den Nachwuchs bei Laune zu halten? Dass es nicht immer gleich Tablet und Co. sein müssen, erklären Experten.

02.03.2018

Achim und Jutta - oder Opa und Oma: Es gibt zwei Möglichkeiten, wie Enkel ihre Großeltern rufen können. Erziehungsexperten empfehlen die zweite Variante - und zwar aus einem einleichtenden Grund.

02.03.2018