Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Familie Großeltern können bei Trennung Ruhepol für Enkel sein
Mehr Familie Großeltern können bei Trennung Ruhepol für Enkel sein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:28 23.01.2019
Trennen sich die Eltern, haben es Kinder besonders schwer. Großeltern ihnen in dieser Zeit viel Halt geben. Quelle: Julian Stratenschulte
Hamburg

Für Kinder ist eine Trennung der Eltern häufig eine große Belastung. Großeltern können in dieser schwierigen Situation eine wichtige Rolle übernehmen, rät Familientherapeutin Katharina Grünewald in der Zeitschrift "Brigitte Wir" (Ausgabe 1/2019).

Wenn es während der Trennung vorübergehend chaotisch zugeht oder ständig Streit zwischen den Eltern ausbricht, sollten Großeltern für die Enkel eine Konstante sein.

Konkret bedeutet das, sich im Trennungskonflikt möglichst auf keine Seite zu schlagen - auch wenn man der Tochter vermutlich nähersteht als dem Schwiegersohn. Stattdessen kann ein Aufenthalt für die Enkel eine Auszeit vom Hin und Her sein.

Je nach Situation dürfen Oma und Opa ruhig gezielt nach Sorgen und Ängsten fragen. So wissen die Enkel, dass sie ihren Gefühlen bei den Großeltern freien Lauf lassen können, ohne Mama oder Papa damit zu belasten.

dpa

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wenn überhaupt, sind natürliche Gewässer im Winter meist nur für kurze Zeit zugefroren. Da ist die Verlockung groß, die eben erst entstandenen Eisflächen zu betreten. Die DLRG weist auf die Gefahren hin.

22.01.2019

Pflege ist Knochenarbeit - und gerade für pflegende Angehörige eine psychische Belastung. Im schlimmsten Fall können sie sogar selbst zum Pflegefall werden. Damit das nicht passiert, braucht es Unterstützung, sagen Experten. Und zwar anders als bisher.

22.01.2019

Energydrinks sind gerade bei Jugendlichen ein beliebtes Getränk. Die zuckrigen Getränke in den bunten Dosen werden als Muntermacher und Konzentrationsbringer beworben. Einlösen können sie diese Versprechen jedoch nicht.

21.01.2019